» »

Vitamin B12 Mangel?

sWpookNyx79


wie gesagt habs auch nur da zufällig gelesen.also glauben tu ich ja grundsätzlich auch nicht alles was so im net steht.

_[Parv6atix_


Von dem Hydroxocobalamin hatte ich ja schon mal gehört und würde es schon mal gerne testen wollen. Aber eher mehr aus dem Grund, weil ich bei Cyanocobalamin beim Einspritzen oft ein sehr starkes brennen verspüre. Einmal bin ich nämlich so sehr zusammengezuckt, dass die Arzthelferin mir die Spritze über den gesammten Oberarm geritzt hat. Nicht mal mein Arzt hat eine Idee, warum das bei mir so extrem brennt. Dass man ein leichtes Brennen verspüren kann, wäre wohl normal, aber eben nicht in der Form wie bei mir. Die Frage ist nur, ob es vom Cyanocobalamin kommt oder, was wir auch schon vermutet haben, von dem Desinfektionsmittel, was vor dem Spritzen aufgetragen wird.

sPpookiyw79


mmhh das ist natürlich schwierig.

kann dazu gar nix sagen,hab nur den piks gemerkt sonst gar nix.

in den oberarm ist aber auch ungewöhnlich.

wird nicht meistens in den hintern gespritzt?

im übrigen wird von vielen berichtet das das hydroxy nicht so brennen soll.

s{pookqy7x9


aber ich würd mir einfach ein parr ampullen hydroxy besorgen und ausprobieren.

_tParQvatix_


in den oberarm ist aber auch ungewöhnlich.

wird nicht meistens in den hintern gespritzt?

Sowohl als auch... Aber in den Hintern spritzen lassen würde ich mir das Zeug zurzeit auch nicht. Ich hatte nämlich Anfang des Jahres einen Virusinfekt und seitdem eine extrem verspannte und verhärtete Oberschenkel- und Pomuskulatur. Da muss man mir jetzt nicht noch eine Spritze dort rein rammen.

_{Pareva}ti_


aber ich würd mir einfach ein parr ampullen hydroxy besorgen und ausprobieren.

Ich muss das vorher mit dem Arzt absprechen. wenn ich einfach so andere Ampullen kaufe und der Arzthelferin vor die NAse halte, wird sie das ohne Anweisung des Arztes nicht spritzen.

Tphics eTwilighxt Garden


ich bekomme die spritzen auch in den oberarm gespritzt. langsam. und brennen tut es nur 2 sekunden beim rausziehen der nadel.

_`Par_vati_


Bei mir spritzt die Arzthelferin ja auch schon sehr langsam und vorsichtig. Macht auch eine kurze Pause, wenn es zu sehr brennt bei mir. Aber manchmal hilft selbst das nicht viel... es brennt dann einfach nur höllisch. Manchmal ist es so schlimm, dass ich für einige Zeit meinen Arm nicht richtig bewegen kann.

s}poo-ky79


dann bleibt nur fragen ob er sein ok gibt. ist doch eh rezeptfrei das zeug,wüßte nicht warum er sich da querstellen sollte.

_!Pjarv'aGti_


ist doch eh rezeptfrei das zeug,wüßte nicht warum er sich da querstellen sollte.

Na ja, er wird mir ja nix verordnen, was er nicht kennt. Außerdem brauch ich bei den Apullen nur was zuzahlen bzw. nicht den vollen Preis zahlen. Wenn ichs dann selber kaufen müsste, kommt es mich schon etwas teuer. Naja, sind bloß 3€ aber immerhin ;-D

s~pookVy7x9


na wie gehts euch?

mein hoch ist eindeutig vorrüber!

hab zwar das gefühl die müdigkeit ist nicht mehr ganz so krass,aber trotzdem da.

aber vielleicht doch was positives,ich hab an beiden armen das sulcus ulnaris syndrom.

im rechten hatte ich bis vor einer woche noch schmerzen am nerv,das scheint weg zu sein,zwar nicht ganz ,aber ich kann wieder heben.

morgen gibts die nächste spritze,mal schauen.

Tghis zTwilifght xGarden


auch...diese müdigkeit zzz ... bei mir hild die wirkung (wenn es denn von der spritze kam) 1 tag und noch den nächsten morgen an.

seitdem ist wieder müdigkeit angesagt.

ich hatte mir vitamin b12 lutschtabletten geholt, aber da merke ich NIX von... ich fiebere sehnsüchtig meiner nächsten dosis entgegen :[]

l^e sabng rxeal


So Lutschtabletten haben meist nicht die ausreichende Dosis.

tHuf$fLarmi


ich habe gerade hier den thread durchgelesen.

mensch, ein auf und ab. aber am ende scheint b12 doch nicht der schlüssel gegen die müdigkeit!?

ich habe in letzter zeit viel über den zusammenhang von vitamin d-mangel und chronische müdigkeit gelesen, und da ich nun auch schon lange mit angezogener handbremse durchs leben gehe (immer müde), werde ich das mal testen lassen. nach und nach müssen einfach alle möglichen körperlichen ursachen ausgeschlossen werden, anders geht es nicht! ;-)

s=pookxy79


mensch, ein auf und ab. aber am ende scheint b12 doch nicht der schlüssel gegen die müdigkeit!?

naja bleibt abzuwarten.

zumindest scheint es ja kurzfristig gewirkt zu haben,und ich denke wenn der speicher im körper wieder ein höheres level hat kann man erst wirklich sagen obs letztendlich die ursache war.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH