» »

Augenmigräne???

R+egentrorpfxen77 hat die Diskussion gestartet


Hallo Leute,

ich habe ein großes Problem. Leide seit einer Woche. Zuerst habe ich schwarze Punkte gesehen am Bildschirm. Die sind aber sofort wieder verschwunden. In der Nacht war da plötzlich ein grelles Licht wie der Schein von einer Taschenlampe oder runder Autoscheinwerfer. Mal wurde es stärker, dann ging es weg, mal rechts, mal links, oben unten....aber habe das immer noch mit geschlossenen Augen gesehen! Dann waren plötzlich helle Lichtblitze da... nicht viele. Mal ist es grell wie ein Blitz und geht über das gesamte Gesichtsfeld, mal nur einzelne Punkte. Wenn ich die Augen schließe sehe ich helle Linien usw.

War bei zwei Augenärzten beide meinten das die Netzhaut soweit in Ordnung ist. Ab dem 25 LJ. löst sich der Glaskörper und wenn man eh schlecht sieht so wie ich mit meinen -4 diopt. wäre die Netzhaut okay.

Jetzt sehe ich seit drei Nächten auch noch Griesel....wie beim Fernseher manchmal.

Aber immer nur im dunklen!

Geht es euch auch so wie mir ??? Was ist das ??? Wirklich eine Augenmigräne? Wie lange hält so etwas an?? Geht es nie wieder weg? Ich habe zb. keine Kopfschmerzen! Bleibtr dieses Griesel für immer?? :°( :°( :°(

Aber ich habe schreckliche ANGST das mein Gesichtsfält ganz ausfällt! Arbeite im Büro und wenn ich dann nichts mehr sehen kann :-( WIrd man blind... über kurz oder lang ???

Vielen lieben Dank für eure Antworten!

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH