» »

Schmerzen und brennen am ganzen Körper

GhIZHxE hat die Diskussion gestartet


Ich schlafe seit vielen Monaten schlecht, und habe öfter mal schmerzen am Körper, warscheinlich müdigkeits erscheinungen.

Nun ist es so das ich ich seit einigen Wochen ein Brennen Fast am ganzen Körper spüre.

Angefangen hat es als wir in der Runde etwas getrunken haben, und über alte Zeiten gesprochen haben.

Da ist wohl irgendwas hochgekommen das ich damit in Verbindung gebracht habe.

Seit dem besteht dieses brennen am Körper, ich muss auch dauernd über irgendwas nachdennken, eher negative sachen.

Wenn ich abgelenkt bin, oder gut gelaunt, merke ich die schmerzen garnicht bis kaum, aber wenn ich still da sitze kommt es wieder hoch.

Dazu kommt ich bin vor Jahren an einer Psychose erkrankte, die sich mit NL ganz gut in den griff kriegen ließ, da hatte ich nach einer Zeit ähnliche Symptome.

Zu der zeit hatte ich auch erhöt viele Weiße Blutkörperchen.

Ich habe auch angst das es Rheuma sein könnte, da es in meiner Familie 2 fälle davon gibt.

Die NL nehme ich wieder seit kurzem, 400mg täglich,(seroquel) es geht mir nach einnhame schon etwas besser, nur leider hält dies nicht lang.

Obwohl mich die NL müde machen, kann ich nicht schlafen, ich wälze mich im Bett und bleibe noch stunden lang liegen.

Hoffentlich kann mir jemand sagewn wie oder was es sein könnte.

Antworten
P6ustGeblumOex65


He Gizhe

dein Schmerz ist psychogen. Du solltest über das ganze mit deinem Psychiater sprechen. Vielleicht ist auch eine Psychotherapie sinnvoll. Frage deinen Psychiater danach.

GnIZHxE


Danke :)

Also das man vom nichts tun, und schlafproblemen, schmerzen bekommt, ist ja normal, aber des Brennen ist bestimmt nur Psychogen wie du sagst.

Habe gestern etwas besser geschlafen, heute etwas besser gegessen, und fühle mich heute auch etwas besser wie die letzten Tage, etwas ausgelassener, und positiver, im denken.

Nur diesen Zustand zu halten geht leider nicht leicht :(

Mein Neurologe befindet sich im moment im urlaub, Vertretung nicht erreichbar, die letzten arzt besuche habe ich verschlafen, weils mir nicht gut ging :(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH