» »

Kopfschmerzen, Taubheitsgefühl und Schwindel

gSaupext hat die Diskussion gestartet


Guten Tag.

ich, 22, m, schreibe in diesem Forum, da ich nicht mehr weiß, an wen man sich wenden soll.

Spürbar los ging es mit einem Hirntrauma: Schwindel, insbesondere bei Bewegung verzögertes Sehen und noch Monate danach Blitze im Kopf, oft mit starken Kopf- und Augenschmerzen. Ein Neurologe hat vier Monate nach dem Unfall ein Schädel-MRT veranlasst, welches ohne besondere Ergebnisse blieb.

Ein weiteres Problem ist ein Taubheitsgefühl in der Region um das linke Auge herum, dass sich bis in den Hinterkopf ersteckt. Anhand von Röntgenbilder konnte ein HNO nichts feststellen, sein Verdacht: es könne neurologische Ursachen haben; ich solle erstmal abwarten. Dieses Gefühl kommt gelegentlich immer wieder, ich gewöhne mich mittlerweile dran.

Nun kamen vor einer Woche nach einer abrupten Kopfbewegung diese Symptome wieder auf. Insbesondere dieses Taubheitsgefühl macht mir dabei Sorgen.

Weiß jemand, worum es sich handeln kann und an wen man sich am besten wenden sollte? Ich habe die Neurologen in meiner Region kontaktiert – alle haben erst in 3-4 Monaten freie Termine.

Antworten
PEustelblumer6x5


Ich habe die Neurologen in meiner Region kontaktiert – alle haben erst in 3-4 Monaten freie Termine

Das sind übliche Wartezeiten.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH