» »

Normwerte von Vep

mjartiXnahAhubxer hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Ich finde im Internet relativ wenig Infos zu den Normwerten von VEP, kann man sagen ab wann man sich Sorgen machen muss und was typische Werte von MS Patienten sind?

Danke

Antworten
Sfabri:naA


Typische MS-Werte gibt es glaub nicht ;-)

Es ist aber typisch, dass die Werte je Auge verschieden sind, weil halt oft ein Sehnerv oder irgendein anderer Nerv betroffen sein können.

Lieben Gruß

m+artwinah*hubexr


Wie sind denn Werte von 113ms / 114ms zu beurteilen?

gYramRmaQtNron


Typische MS-Werte gibt es glaub nicht ;-)

Die gibt es schon... (gering verzögerte Latenz bei weitgehend normaler Amplitude) aber Wissen und Nichtwissen oder einfach irgendetwas schreiben ist ja Programm in dem Forum :-D

@ Martinahubner

Abhängig vom Gerät des Untersuchers der die VEPs gemacht hat, differieren die Referenzwerte... natürlich. Generell kann man sagen, noch dazu wenn das beidseitig ist, dass es sich hier um einen Normbefund handelt. Es geht ca. so bis 116 ms.

SyabrxinaA


@ grammatron

Glückwunsch, du hast das in geschwollene Worte verpackt, was ich bereits gesagt habe :D

Mal ehrlich, was wäre denn so ein Normwert? ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH