» »

Schwindel wie Bodenwellen

KDrähxe hat die Diskussion gestartet


Super, Knie-Op hinter mir, an meinem (vermutlich) blöden BlinddarmBlinddarmarsch muss ich diagnostisch dran bleiben und jetzt bekomme ich auch noch Schwindel %:| .

Ich habe bald nen EndoTermin um Schilddrüsenwerte und Vitamine mal wieder zu kontrollieren, da werde ich den Schwindel ansprechen, aber ich wollte hier schon mal fragen, ob einer weiß, was für eine Art Schwindel das ist.

Mir ist erst vor ein paar Tagen klar geworden, dass ich kaputt bin und nicht der Boden;-D.

Der Schwindel tritt dann auf, wenn ich nach längerer Bewegung zu Fuß plötzlich stehen bleibe (Ampel, Warteschlange,...), egal ob draußen oder in Räumen. Der Boden schlägt Wellen, also keine hin und her, eher hoch und runter. Ich war vor ein paar Tagen ein sehr altes Haus besichtigen und musste meinen Freund fragen, ob der Boden federt...das tat er nicht, sondern ich... Andere Symptome habe ich während des Schwindels nicht, auch keine Angst.

Antworten
Mmic'aSun


Hey Krähe!

Schwankschwindel/Drehschwindel, oder Lagerungsschwindel ":/ ??

Ich kenne das. Dachte mir auch beim ersten Mal, hoppala, gibts jetzt ein Erdbeben. :-o bis ich gemerkt hab, dass bin ja ich!! ;-D

Ich hab das wegen Verspannungen im HWS Bereich. (kommt bei mir vom Zähneknirschen)

Bist du recht verspannt in dem Bereich?

Wenn du grad ne OP hattest und dann noch die Aussicht auf noch ne OP, könnte es erstens von der Narkose, verspanntes Liegen, Nebenwirkung der Narkose usw sein, oder Auswirkung auf den Stress wg der nächsten eventuellen OP.

Aber guck mal im Forum die oben genannten verschiedenen Schwindelformen, vielleicht wirste da fündig. Gibts unendlich viele Threads. Viel Glück :)*

manef


Eher Liftschwindel, wenn es sich anfühlt wie federnder Boden, oder?

Miica)Sun


mnf:

jo, keine Ahnung, da gibts ja so viele Bezeichnungen und Formen.. kanns natürlich auch sein. :)z

K@rfäxhe


Ah, Liftschwindel, ja, das schau ich mir mal genauer an.

Den Schwindel hatte ich übrigens schon vor der OP, hab da nur irgendwie nicht so drauf geachtet :-) . Im Moment geht's meinem Nacken recht gut, ich glaube eher, dass die Blutwerte beim Endo auf irgendwas hindeuten werden...

MUic.aSuRn


Vielleicht die Schilddrüse, wie du schon geschrieben hast? Die kann ja auch ganz schön lästig sein, wenn da was nicht passt?! %-|

K1rJähe


Ach, frag nicht... Ich denke, dass die Dosis erhöht werden muss.

M4iJcaSUuxn


oje .. %:| hört sich so an, als hättest du da schon einiges durch!

Ich hab wg meinen Schwindel ewig und 10 Ärzte gebraucht, bis ich mal wusste was ich hab. dazukommt, dass ich Angstpatient bin. Das macht natürlich noch mehr Spass, wenn sich alles dreht %-| %:|

also hoff ich mal, dass man bei dir schnell drauf kommt was es ist :)*

EX-Dxoe


Schaut mal in diesen Thread zum Thema phobischer Schwindel:

[[http://www.med1.de/Forum/Neurologie/34529/]]

Mich hat die Lektüre jedenfalls beruhigt (dass es 1. wohl keine körperliche Ursache gibt 2. man nicht deshalb untergeht nur weil die meisten Ärzte ratlos sind).

KSZhe


Kannst du mir erklären, warum ich ohne jegliche vorherige ärztliche Konsultation, ohne weitere, mit dem Schwindel einhergehenden Symptome, besonders ohne typisch phobische, mich mit dem Gedanken phobischen Schwindels beschäftigen soll?

Ev-Doxe


Das "phobisch" ist vielleicht selbst schon etwas phobisch (=übertrieben) formuliert.

Aber dass diese Schwindelsymptome einfach Ausdruck innerer Spannungen sind, und nicht "technischer" Probleme, finde ich beruhigend.

Denn auf die innere Welt hat man selbst Einfluß, das ist im Kern nichts Fremdes.

SqpanfYerkxl


Ich habe exakt solch einen Schwindel seit mehr als 14 Tagen – als ob ich ein wenig ins Weltall gezogen würde und dann wieder zurückgedrückt. Der Auslöser war eine .....Hämorrhoiden OP!!! Die Ärzte haben erst eine Blutarmut vermutet (is nich, Blutuntersuchung zeigt alles ok) oder die Narkose schlecht vertragen (aber warum ging das dann erst nach ca. einer Woche nach der OP los ?). Auch psychische Gründe – also der phobische Schwindel – sind mir angedichtet worden (zeig mir den Arzt der zugibt, er wüßte nicht was los ist) Hinzu kommt, dass ich den Schwindel auslösen kann – also auch im Sitzen oder Liegen – wenn ich den Bauch einziehe (powerhouse-Übung wie bei Pilates oder Beckenbodenübung nach der Entbindung).

Ist dies bei dir auch so?

Ich vermute, dass da irgendwo im Bauchraum eine Schwellung besteht, die auf die Wirbelsäule oder sonstwo auf das Gleichgewicht drückt – und wenn du Probleme mit dem Blinddarm hast, dann ist das ja vielleicht ähnlich.

Mir ist klar, dass das Gleichgewichtsorgan im Ohr sitzt und nicht im ....Bauch. Trotzdem!

Wie geht es dir inzwischen? Vielleicht sind die Bescherden ja weg? Das würde mich auch hoffen lassen, denn es nervt. Habe mittlerweile Angst die Treppen in unserem Altbau rauf und runter zu gehen. Es wäre schön , nochmal was von Dir zu hören, jedenfalls wünsche ich als Leidensgenossin gute Besserung.

KBrähxe


Hallöchen und danke für deinen Beitrag.

Als ich Hämorrhoiden-Op las, musste ich erst ein bisschen schmunzeln, verzeih mir @:). Aber wo genau vermutest du denn die Schwellung bei dir? Ich meine so weit unten sollte ein Druck auf die Wirbelsäule nicht unbedingt zu Schwindel führen, oder habe ich was falsch verstanden. Und welche Blutwerte wurden überhaupt bestimmt?

Mein Schwindel ist, glaube ich, besser geworden. Ich kann mich jetzt nach der OP und der Genesungszeit auch wieder mehr und besser bewegen (Fahrrad fahren, juchu :-D ), es fühlt sich so an, als würde mein Kreislauf dadurch merklich stabiler. Meine Blutergebnisse kommen in zwei Wochen, da werden sicher wieder Baustellen sein...

Das selber Auslösen probiere ich mal, klingt spannend. Hoffentlich falle ich nicht vom Hocker ;-D .

Dir natürlich auch gute Besserung! @:)

KPrähxe


Oh...ziemlich viele Smilies heute |-o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH