» »

Schlaganfall: Keine Hoffnung mehr?

b+abyf'aceL28


Danke an alle die geantwortet haben.

Donnerstag um 23 Uhr ist mein Vater verstorben. Die Ärzte der Station haben sich so bemüht, er musste nicht leiden. Das war sehr wichtig für uns.

Ich war am Donnerstag nachmittag noch bei ihm, da war er schon nicht mehr ansprechbar.

Als der Anruf kam das mein Vater gestorben ist, ist meine Mutter und ich sofort los ins KH, er war so würdevoll gestaltet. Kerzen im Raum, gefaltete Hände mit einer Blume.

Es ist jetzt eine schwere Zeit, aber wir schauen nach vorne.

Danke nochmal an alle!

f$räuzlein fAlausxchig


Das tut mir sehr Leid, mein Beileid und viel Kraft für dich und deine Mutter :)* :)*

T{raumrfaeUnge2r 5x3


Habe gerade ALLES gelesen...und bin sprachlos...

auch wenn wir uns fremd sind...

es tut mir leid...es drückt euch...

Der Traumfaenger 53

b:abZyfa<ce-28


Danke......es tut gut zu wissen das jemand an einen denkt!!

:)_

Swandriqna8x1


Beim lesen deines Textes sind mir grad die Tränen gekommen. Es tut mir so leid für euch. Mein herzliches Beileid!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH