» »

Schwäche, Kraftlosigkeit, Zittern, Müdigkeit , Kälte, Blähungen

W`armdus7cherinc2901 hat die Diskussion gestartet


Bin 21 Jahre alt, weiblich, 1.70m,und 70kg, betreibe 2-4 mal die Woche kraft und ausdauersport, gehe an die berufsoberschule und mache mein Abitur, ernähre mich ausgewogen und gesund, trinke wenig Alkohol und rauche nicht. Habe seit mehr als 3-4 Monaten schwächeempfinden und Kraftlosigkeit in den Armen und Beinen. Bei Schwäche und Hunger zittere ich. Hatte mehrmals Kreislaufzusammenbrüche. Seit knapp 1 Monat habe,ich ständig Blähungen. Der Bauch ist total hart und ich habe das Gefühl ein Ballon bläst sich in mir auf. Lefax und immogas helfen sehr wenig. Pupsen muss ich eher selten. Nicht mal 20 Minuten muss ich warten dass ich mich aufblähe. Neuerdings bekomme ich kurze Bauchkrämpfe nach dem essen. Seit längerer Zeit war mir auch immer kalt aber in letzter zeit friert es mich manchmal extrem. Vergleich: Möchte mit zwei decken und Pulli und jogginghose Nickerchen machen aber friere so stark dass ich kaum einschlafen konnte. Was haben all diese Symptome zu bedeuten? Blutwerte sind in Ordnung Blutdruck liegt etwa bei 100/70. Arzt kann mir nicht helfen..

Antworten
R[imo ~Gra!nxde


Histaminintoleranz, Fructoseintoleranz, Laktoseintoleranz, Glutenunverträglichkeit … Die Liste ist bestimmt noch um vieles Länger, aber das könnte man schon mal abklären lassen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH