» »

Vitamin B12 Mangel? Neue Hoffnung?

B reak!ingBaxd


@ clalala .... Ok ähmm ...also die Blutwerte waren bis jetzt eigentlich "ok" ..also nichts was auf eine Anämie schließen lassen würde ...außer eben der reine Serums-Test der erniedrigt war und die Symptome ..Holo-Tc etc. wollte mein Doc nicht machen, weil er ja immer noch überzeugt ist das es sowas bei uns nicht gibt (sind ja hier nicht in der 3ten Welt und sowas muss man sich dann anhören) ..hat aber eingesehen das eben mal auszuprobieren mit den B12 spritzen weil 197 niedrigster Wert und meiner lag bei 264 und ich hab eben auf die Depots gepocht das wir ja gar nicht wissen können ob die leer sind und Serum ist ja eigentlich nicht genau etc.pp (schrieb ich ja oben schon alles :-) ) ...aber ne richtigte Anämie war bis jetzt nicht zu erkennen.

Aber war das net so das bevor man die Anämie im Blut (also normales Blutbild) erkennt ...das alle anderen komischen Symptome plus die neurologischen Symptome etc. auftreten bevor es überhaupt erkennt ? Also das quasi die Anämie die Kirsche ist und der rest alles vorher schon auftritt?

tYuffKarmi


@ clalala .... Ok ähmm ...also die Blutwerte waren bis jetzt eigentlich "ok" ..also nichts was auf eine Anämie schließen lassen würde ...außer eben der reine Serums-Test der erniedrigt war und die Symptome ..Holo-Tc etc. wollte mein Doc nicht machen, weil er ja immer noch überzeugt ist das es sowas bei uns nicht gibt (sind ja hier nicht in der 3ten Welt und sowas muss man sich dann anhören)

holo-tc ist eh keine kassenleistung, insofern soll der arzt doch bittschön zukünftig dir die entscheidung überlassen, ob du 14 euro zahlen willst für die bestimmung des wertes oder nicht. komische ärzte gibt es!

übrigens ist holo-tc das sogenannte aktive vitamin b12, also das was dem körper effektiv zur verfügung steht, es ist nicht der speicher.

HoloTC macht nur 10-30% der zirkulierenden Vitamin-B12-Menge aus.

insofern kannst du dir leicht selbst ausrechnen, dass du höchstwahrscheinlich einen mangel hast, wenn das b12 im serum schon so niedrig ist wie bei dir.

t"uffaxrmi


Die alleinige Bestimmung des Vitamin-B12-Gehalts im Blut ist nicht geeignet, um den Versorgungszustand sicher zu beurteilen. Auch bei Personen mit Vitamin-B12-Spiegeln im unteren Referenzbereich (≥ 156-400 pmol/l) können klinische Zeichen eines Vitamin-B12-Mangels auftreten. Zudem kann auch bei normalen Vitamin-B12-Werten im Blut bereits in den Körperzellen ein funktioneller Vitamin-B12-Mangel vorliegen. Der früheste Indikator für einen Mangel sind erniedrigte Holo-TC-Werte. Dieses Transportprotein bindet Vitamin B12 und macht es den Körperzellen verfügbar.

Bireak@ingBaxd


da sagste was mit komischen Ärzten ... versteh sowieso nicht das man für alles betteln und flehen muss (egal was man haben will oder meint zu brauchen, ist doch deren Job :-) ) ...wenn ich doch persönlich von mir ne Igel-Leistung in Anspruch nehmen möchte ...naja Wenn ich das hier manchmal lese was andere für tolle Hausärzte haben "die mitdenken und probieren und tun machen" denke ich mir auch immer ich wohn in der falschen Stadt oder habe kein Händchen für Ärzte kein Plan ..ist ja nicht so als ob ich nicht schon gewechselt hätte ..mein Vater war auch Mediziner ist leider vor 18 Jahren verstorben an ALS , ich denke mal dann wäre das alles irgendwie leichter und denke der hätte nicht gesagt "Ach mein Sohn das ist alles nur Psychosomatisch und nun nerv nicht deine Krankenkasse bezahlt nur 30 Euro für die 3Monatsflat" :-) :-) :-)

Hab nur bisschen Angst das ich mich grad net verrenne mit dem B12, das ist ja mein erster Lichtblick seit 6 Monaten ^^ Ich seh mich schon enttäuscht da stehen , weil nach dem 120 tagen whatever alles beim alten ist ^^

B,reakiingBaxd


ich meinte natürlich ...nicht alles in ordnung ist in 120 tagen ^^

tKufAfarmxi


Hab nur bisschen Angst das ich mich grad net verrenne mit dem B12, das ist ja mein erster Lichtblick seit 6 Monaten ^^ Ich seh mich schon enttäuscht da stehen , weil nach dem 120 tagen whatever alles beim alten ist ^^

kann ich verstehen, wobei in deinem fall durchaus anzeichen bestehen, dass du der ursache für dein unwohlsein gefunden hast. schaden kann es nicht, der sache richtig auf den grund zu gehen. sollte das holo-tc wider erwarten doch gut sein, dann musst du weiter suchen. eventuell auch einen neuen hausarzt!? ;-)

t1uffa'rmi


DIE ursache

Thhis T?wiligPht Gxarden


also, mein vitamin b12 wert lag bei 271ng/L.

ich habe bei einem labor auf eigene kosten mein blut untersuchen lassen. u.a. auch auf parietalzellen (war aber alles in ordnung). warum ich also einen niedrigen wert hatte, weiß ich nicht.

ich bekam dann auch einige wochen lang depotspritzen in den oberarm... aua, das brannte. gebracht hat es aber nix.

und ich bin es auch leid zu betteln. wenn ich was wissen will, recherchiere ich, welche werte im blut nachgesehen werden sollen und dann zahle ich eben selber. kann ich mir zwar nicht leisten, aber gesundheit ist wichtiger als alles andere.

Bmreak:itngBxad


es lebe das ärzte-hopping ...ja ich warte jetzt die 5 Spritzen ab ..lass es dann testen und wenn der nette symphatische mann dann mir wieder sagt wie gesund ich bin ..suche ich den nächsten ...aber ich hab den ja auch erst seit 3Monaten ...viel zu lange für nen Hausarzt ;-D ;-D .....ist ja der Hausarzt meiner Partnerin und die den so gelobt wie kompetent der Mann doch ist und alles .... aber irgendwie ist er wie alle anderen auch ...hmm ich probiers ihr dann nett zu vermitteln das ich nicht viel von dem Mann halte ^^

BYreaQkin"gBxad


@ Twilight ...sag doch nicht das es nichts bringt ..arghhh :-) :-) :-) also hast du deine symptome immer noch (welche denn?) und keiner weiß warum , richtig ?

t`uffaZrmi


ja, ich kann deinen frust absolut verstehen!

ich war schon soweit gar nicht mehr nach einem hausarzt zu suchen als eine freundin mir ihre ärztin empfahl. die ist zwar am anderen ende der stadt (und das kann in belrin schon mal 1 stunde fahrtzeit bedeuten), aber ich bin das erste mal im leben wirklich glücklich mit einem hausarzt. ich habe bei ihr den zweijährigen gesundheitscheck machen lassen (ab 35 zahlt das die krankenkassen), die ärztin hat von sich aus empfohlen holo-tc zu bestimmen (habe 14euro zugezahlt), hat mich zum nuklearmediziner wegen schilddrüsenkontrolle überwiesen anstatt selbst die werte zu bestimmen (sie meinte, es wäre besser, wenn ein fachmann die schilddrüsenkontrolle macht) und hat dann noch angeregt eine darmfloraanalyse zu machen (zahle ich selbst). ich fühle mich das erste mal gut aufgehoben!

Cslala*laxla


Aber war das net so das bevor man die Anämie im Blut (also normales Blutbild) erkennt ...das alle anderen komischen Symptome plus die neurologischen Symptome etc. auftreten bevor es überhaupt erkennt ? Also das quasi die Anämie die Kirsche ist und der rest alles vorher schon auftritt?

Das musst du mir jetzt erklären. Wie stellst du dir das denn biologisch vor, dass dein niedriges Vitamin B12 Beschwerden verursacht?

B12 wird für DNA Synthese und somit zur Zellteilung gebraucht. Bei einem Mangel betrifft dieser also alle schnell teilenden Zellen. Die Vorfahren der Erythrozyten (normoblasten) können sich nicht mehr so einfach teilen und dadurch werden sie größer (zu makroblasten). Viele sterben schon im Knochenmark ab oder manche entwickeln sich zu sehr großen Erythrozyten.

Symptome sind zuerst Blässe, Müdigkeit dann erst kommt es zu demyelinisierung von peripheren Nerven und des Rückenmark: kribbeln und Taubheit in den Extremitäten, ataxie, bis hin zur Lähmung.

B reakHingBxad


es ist sowieso bescheiden hier geregelt , klar soll der hausarzt die leute abblocken das die fachärzte nicht so überrannt werden , obwohl das ja jetzt schon nur noch mit viel Wartezeit geht etc. ,(wollte mal nen Termin bei nem Kardiologen , hätte auch nur schnurpslige 3 Monate gedauert oder mein HA hätte anrufen müssen das es total dringlich ist etc. , ich wartete 3 Monate :)^ ) was ich sagen wollte ist eigentlich ist ich kann doch am besten abschätzen was ich habe , was für ne vermutung ich habe und welcher Facharzt der richtige für mich wäre, anstatt das mein HA sagt "Ne quatsch sie erfreuen sich doch bester gesundheit mein freund" ..ich hoffe das ja das ich den richtigen irgendwann treffe oder ich irgendwann meine komischen symptome im griff kriege ...irgendwie weiß ich ja das der kappes mich nicht umbringt "bis jetzt" :-) ..trotzdem fühl ich mich voll gegen die Wand gefahren und noch schöner ist ja das ich auch net krank aussehe, auch lustig sein kann und so es den leuten natürlich noch schwerer fällt mir zu glauben und denken ich spiel den sterbenden schwan als "attention whore"

T)his `TwPiliTght AGa|rden


@ Twilight ...sag doch nicht das es nichts bringt ..arghhh :-) :-) :-) also hast du deine symptome immer noch (welche denn?) und keiner weiß warum , richtig ?

meine symptome: ständige erkältungsinfekte (bis zu 12mal im jahr), schlapp, müde etc. lebe ein leben mit angezogener handbremse (habe niedrigen blutdruck und sd unterfunktion), immer kalte füße, wenig energie.

bin trotzdem gut gelaunt und glücklich, wenn ich mal gesund bin :)z

und ja, keiner weiß warum...

BRrea0kinxgBad


@cla ...pfff so hab ich das mal irgendwo gelesen, also ich hab ne menge gelesen .... ich habe glaub ich an texten etc. zu meinen symptomen, den inhalt einer mayerschen buchhandlung durch gelesen. irgendwann kam mir nur unter das man bevor man den mangel im normalen Blutbild zu sehen ist (also die anämie) ..schon die ersten neurologischen symptome und bliblablupp auftreten kann ...wenn das jetzt so sagst, ok, ich weiß eben nur das ich nen sehr niedrigen wert habe vom B12, ich die passenden Symptome aber eben vor 2monaten als ich im k-haus war meine Blutwerte , soweit ok waren ..also alles im normbereich ..aber worauf wollen wir eigentlich hinaus..meinste also das es kein b12 -mangel sein kann oder ?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH