» »

Schnappdaumen?

L6oRllex27


Das hätte ich so machen können.

Aber es war doch nicht so schlimm. :-)

Ich habe Heute die Gipsschiene abbekommen. Seit dem, habe ich wieder Schmerzen in der Hand. :(v Also, hätte ich so doch noch etwas länger gebrauchen müssen. :-/

Und so ein ganz komisches Gefühl hatte ich Heute in der Hand gehabt. Der Arzt hat sich auch schon gewundert, dass ich es immer noch habe. :=o

Das hört sich für mich nicht so Gut an. Mal gucken, was das noch so ergibt. ":/

sFch-axfi


Mach Dir nicht so viele Gedanken :°_ Da ist wohl immer ein komisches Gefühl nach so einer OP :)z Ich kann es momentan kaum erwarten, daß der meinen Minischnitt macht ;-D Ich will den Daumen wieder haben :°( Ich will wieder die Katzenguttertüte normal aufmachen können und eine Flasche :)z Und ich will meine Krankschreibung ;-D Diese 20 Minuten bringen mir so viel Positives, daß ich es endlich will :)z

Donnerstag ist Besprechung :)z :)^

sKc7hafi


Natürlich eine Katzenfuttertüte ;-D ;-D ;-D ;-D

L\olNle2x7


Schon, aber es ist das Gleiche Gefühl, wie vor der OP.

Aber halt noch schlimmer. :°(

Ich musste, ungefähr 5. Minuten warten, bis der Arzt in den Behandlungsraum gekommen ist.

Und in der Zeit, konnte ich kaum die Hand normal halten. :-/ Ich muss dazu sagen, dass mir eine Arzthelferin die Schiene schon abgemacht hat.

Minischnitt. Das hört sich sooo Süß an. ;-D

Ich möchte auch einen Minischnitt haben. :)^ ;-)

Achso, ich bin z.Zt. zu blöd eine Flasche usw. zu öffnen. Da breche ich mir auch jedes Mal einen bei ab. ;-D

20. Minuten? Das dauert aber etwas länger. Oder meinst Du jetzt nicht die OP?

Ja, dass ist so schön, 2 Wochen Zuhause zu sitzen. :)^

Dann freu Du dich auf Donnerstag. ;-)

s/chahfxi


Lolle, das ist erst 3 Tage her, das wird wieder :)* Sei nicht so ungeduldig ;-D

In 1-2 Wochen sieht alles anders aus :)* :)z

Also meine soll nur so 15 Minuten dauern und das ist ja nen Witz :)z

Am Donnerstag weiß ich mehr :)z

Schlaf schön, kleine Maus ;-D :)_ @:) :)*

L|oll;e27


Ich will es hoffen.

Wenn es aber so bleibt, will ich mal gucken, ob ich wieder zur Krankengymnastik gehe. :)z

15. Minuten. Aber das ist jetzt nur die OP. Du musst noch die Betäubung usw. mit einrechnen. ;-) Da kommst Du dann doch auf eine gute Stunde. Aber die Vergehen auch wie im Flug. :-)

Das wirst Du .

Schlaf Du auch Gut mein liebes Schäfchen. @:) @:) :)*

s(c]haxfi


Klar, wenn Du Krankengymnastik bekommen kannst, dann immer zu :)^

Ich hatte all sowas noch nie im Leben :|N Eine Stunde ? :-( :=o :=o Naja, ich werde für abends ein tolles Essen irgendwo buchen und dann ist es eh schneller vorbei ;-D Und meine Bastelarbeiten mache ich ja eh schon seit 3 Monaten mit 9 Fingern, also geht das auch und bald hab ich wieder zehn ;-D ;-D ;-D Ich hab ja noch ein paar Tage und vielleicht geschieht ja noch ein Wunder :=o :=o Aber so wie der Doc schaute, sah der nicht sehr zuversichtlich aus :|N ;-D

VRi5s Anixmi


Ich bin gespannt wann du dann drankommst, schafi :)*

Und lolle ...warte mal ein bisschen ab...du musst ja erstmal wieder zu kräften kommen, deine muskeln im daumen müssen erst wieder aufgebaut werden. Das dauert alles seine zeit. :)* :)*

LdoVllFe2x7


Die Krankengymnastik, kann ich mir zum Glück, vom Arzt verschreiben lassen. :)z

Da habe ich dann schon so meine Tricks. ;-) ;-D

Mit 1. Std muss Du schon rechnen. Ich musste im März, als ich die OP hatte, um 8.00 Uhr beim Arzt sein, und um 9.15 Uhr, konnte ich dann abgeholt werden. Denn ich habe da ja, die schöne "Mir doch alles Scheiss - egal" Spritze bekommen ;-D

Ja, so was in der Art, hatte ich mir auch nach meiner ersten OP vorgenommen. Aber meine Mutter, hatte mir dann mein Lieblingsessen gezaubert. :)^ Ich wollte an dem Tag, einfach nur noch meine Ruhe haben. Auch den Geburtstag, von meinem Vater hatte ich kaum mitbekommen. :=o Schon, blöd, wenn beides auf einen Tag fällt. ;-)

Aber das ganze hat auch sein Gutes, denn dann kannst Du wieder Deine 10. Finger einsetzen. :)^

@ Vis Animi,

ich warte jetzt noch solange ab, bis ich meine Fäden am 29.09 gezogen bekomme, und wenn dann immer noch, dass komische Gefühl in den Fingern ist, werde ich auf jeden Fall zur Krankengymnastik gehen. Denn ich muss aus Beruflichen Gründen die Hand zu 100% einsetzen können. Und da muss die Heilung schon etwas schneller von Statten gehen. %-|

Ljoll`ex27


So schnell vergeht die Zeit. ;-D

Jetzt vor 1. Woche, habe ich beim Arzt, den schlimmsten Albtraum meines Lebens durchlebt.

Und in 1. Woche werden mir schon die Fäden gezogen. :)^ :)=

L0ollet27


Ich muss, mir grade mal etwas Frust von der Seele schreiben. :°(

Heute, habe ich mal wieder, einen Tiefpunkt erreicht, was das Thema Hand angeht.

Ich halte diese Schmerzen, das Ziehen, Brennen, Kribbeln, usw. langsam nicht mehr aus. Selbst mein Handgelenk schwillt mir nach etwas Bewegung an. :-(

Was hat mir mein Arzt versprochen, dass ich nach der OP keine Probleme mehr mit der Hand habe.

Haha, da kann ich nur drüber lachen. >:(

Ich habe z.Zt. schlimmere Schmerzen, wie vor der OP. Ich kann nicht einmal mehr, den Arm Richtig anheben, ohne Probleme. :|N

Wenn das nicht bald ein Ende hat, weiss ich nicht mehr, was ich machen soll. :|N

So, ich habe fertig!!

VAis Anzimxi


Oh Mensch, Lolle, das is ja grauenhaft! Wünsche dir viel Glück und ein gutes Schmerzmittel! :)*

L]ollxe27


Vielen Dank Vis Animi.

Das waren ja schon eine ganz hohe Dosierung gewesen, die ich vom Arzt verschrieben bekommen habe.

Was aber noch schlimmer ist, ist dieses taube Gefühl in den Fingern. :-(

5pLi~sxa


Moin Lolle ,

ich hatte zwar nach meiner OP keine Schmerzen , aber die Taubheit war 4 Wochen am kompletten Daumen auf der Narbenseite.

Die Rückseite war nach 2 Wochen Taubheit wieder ok.

Ich denke...das wird bei dir auch wieder rasch zurückgehen...ist ja noch sehr frisch -die OP..

Ich war auch nervlich total im Eimer ..aber es ist ja besser geworden .

Gute Besserung und nicht verzweifeln :)* :°_

slchtaxfi


Ach Lolle :°_ :°_ Das wird schon :)* Bei Dir ist das ja auch eine viel größere Sache gewesen, daher dauert das bestimmt länger.

Ich war ja nun heut da :=o

Also, ich berichte mal .... Der nette Doc hat also geschaut und meine Hand lieb gestreichelt und mir dann gezeigt, wo der kleine Schnitt gemacht wird und dann hat er die Sekre um die Adresse gebeten :-o Ich habe gefragt, ob er das nicht macht und er meinte, daß sie das auch ab nd zu machen, aber der, wo ich hin soll, macht das 3x jeden Tag und das ist totale Routine und ich muß mich da halt hinlegen, bekomme eine kleine Spritze in den Arm und wäre für 15 Minuten am Träumen :-o Ich sagte "was" ? :-o :-o :-o :-o Das will ich nicht und er meinte, daß es jetzt immer so gemacht wird. Warum erst eine Spritze in den Arm und den ganz und gar betäuben ? Oder warum nur in die Hand und das tatsächlich sehr unangenehme Abklemmen des Armes spüren ? Da ist man einfach 15 Minuten weg und dann wieder da und alles ist vorbei :=o :=o :=o Ich habe gesagt, daß ich noch nie "weg" war und das Gefühl nicht mag, daß ich keine Kontrolle mehr über mich habe und er meinte freundlich lächelnd "glauben Sie mir, wir haben alle ständig keine Kontrolle über uns" ;-D ;-D ;-D

Hab dann die Überweisung bekommen und solle da anrufen und einen Termin machen. Auf der Überweisung steht halt operative Behandlung Springdaumen links, da alle anderen nicht angeschlagen haben. Bin dann heim und hab im internet gesucht und das ist eine Praxis von 2 Docs und alle beide haben zig Titel davor, also Doc. med. und noch mehr Zeug ;-D Und die machen eben OPs vom Daumen bis stationär Hüftgelenke in der Klink. Ich habe dann gleich angerufen, sonst überlege ich es mir nachher noch :=o :=o ;-D

Habe der Dame gesagt, daß eben eine OP am Sprngdaumen gemacht werden soll und ich von Dr. F. überwiesen wurde und sie schaute nach einem Termin und fragte dann, ob ich vormittags oder nachmittags kann und ich wollte nachmittags und habe den nun am 14.10. um 16.30 Uhr. Hab nicht gefragt, ob das da gleich gemacht wird, oder ob der nur mit mir redet :-/ Ich will auf keinen Fall so eine Prozedur mit vorher Blut abnehmen oder so :|N Dann lasse ich mich lieber nicht außer Gefecht setzen :|N Ich hoffe, der erklärt mir das und es wird einfach so gleich gemacht :-/

Aber vielleicht ist es ja auch bis dahin weg von allein :)^ ;-D ;-D ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH