» »

Schnappdaumen?

Lcolle`27


Natürlich machen Ärzte Fehler. :-o

Aber pass auf Deine Narbe auf. ;-)

s[cha|fi


Kann sie ja mal von meiner Katze belecken lassen ;-D

LIolleT27


Mach das. ]:D

Wenn das eine Katze, bei mir an einer offen Narbe machen würde, könnte man mich, erst mal im Krankenhaus besuchen kommen. ;-D :=o

sLchBafi


Meine leckt alles gesund :)z ;-D

Luol8le27


Bei mir, wird sie aber kein Glück haben.

Sie würde bei mir nur alles verschlimmern. :=o

Blöde Allergie halt. ;-D ]:D

sWcsharfi


Ach so :-/ Na dann schicke ich Dir lieber nen Hund ;-D

LFollex27


Den habe ich ja selber. ;-D

s?chja`fi


Na dann mal los :)^ :)z ;-D ;-D ;-D ;-D

Lbollex27


Bis jetzt, hat es noch nix gebracht. :|N

Vielleicht, brauche ich doch die Katze. ;-D ;-D

s4chaxfi


Also bei mir kitzelt es jetzt immer mehr, weil die Fäden raus wollen und es heilt und den Daumen kann ich toll knicken ohne den blöden festen Verband :)^ Wenn der mich aber Dienstag fragt, ob ich noch krank geschrieben bin und es wieder der andere ist :=o :=o :=o sage ich "ja, noch eine gute Woche und dann kann ich ja bestimmt wieder schwere Sachen tragen und packen" :)z ;-) Und wenn der sagt, daß ich noch eine Woche bekomme, dann sage ich nicht "NEIN" ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D

Lolle, es muß doch auch mal was bei Dir bringen ":/ Also ich bin guter Dinge :)z

L6ol`lex27


Wenn es kitzelt, ist es wie schon geschrieben, ein gutes Zeichen.

Bei mir, fing es ja auch schnell damit an. ;-D ;-)

Schön, dass die Narbe endlich verheilt. Damit, können dann auch am Dienstag, die Fäden gezogen werden. :)^

Ich würde einfach sagen, dass der Kollege Dich erstmal, für 3. Wochen Krankgeschrieben hat. Und Du auch noch die Zeit brauchst, bis Du die Hand, Beruflich wieder voll einsetzten kannst. ;-)

Ich würde dann, aber erstmal klein anfangen, was das Heben usw. angeht. Dein Daumen, wird es Dir danken. :)_

Schafi, ich kann es nicht verstehen, warum es bei mir nicht Besser wird. Ich habe immernoch Schmerzen, die Hand kribbelt und ab und an, schläft die Hand in der Nacht auch wieder ein. :-( %-|

Das werde ich am Dienstag, auch dem Chirurgen sagen. :-/

sfchHaf7i


Klar, sag es :)^ Ich will auch morgen mal fragen, warum mir auf der rechten Hand noch immer die Einstichstelle von der Kanüle dick ist. Die ersten zwei Tage war nichts da, dann war die Hand oben blau, dann drückte es immer an Stellen oder es war was geschwollen und nun habe ich noch immer eine kleine Beule, jetzts links auf der Hand einen kleinen blauen Fleck und die Ader, wo das Ding drinnen war ist dick und und ich habe einen Druckschmerz, wenn ich ran komme ... aber bis zum Handgelenk ;-D

Ich will mal fragen, ob das so lange dauert, oder was das ist. ;-D Ist ja nicht schlimm, aber komisch ;-D Und ich habe ja keine Chance mehr, sonst zu fragen :|N

Ist scher zu erklären ... also auf dem Handrücken ist noch eine kleine Beule, wo die Kanüle war und die Ader von da aus wird dicker und beulig beim Handgelenk und wenn ich sie drücke oder berühre beim Anziehen oder so, tut das ein bißchen weh und das ist doch komisch ;-D ;-D ;-D ;-D Ich frage mal, wann das weg geht und woher das kommt, denn das interessiert mich doch ;-D

LNoolles27


So, ich war Heute beim Chirurgen. :)z

Ich musste erstmal 20 Minuten warten, obwohl ich einen Termin hatte. Naja, das ist ein anderes Thema. ]:D :(v

Als ich dann im Behandlungszimmer war, ist der Arzt, mit einer Arzthelferin, erschienen. Er hat gefragt, wie es mir geht. Da habe ich gesagt, soweit ganz Gut. Da meinte er, dann haben wir es wohl geschafft.

Was aber nicht so ganz stimmt. %-|

Er hat ein paar Mal, die Hand auf und zu gemacht, danach hat er den Ärmel vom Pullover, nach oben gezogen und hat mir auf einmal auf den Arm gedrückt. Danach konnte ich kaum noch den Arm, geschweige denn die Finger bewegen.

Ich habe jetzt eine Überweisung zum Neurologen bekommen, damit ich nochmal die Nervenleitgeschwindigkeit gemessen bekomme. Wenn ich das hinter mir habe, muss ich wieder zum Chirurgen. >:(

Das hatte ich bei der ersten OP auch gehabt. Das ist irgendwann von alleine verschwunden. ;-D

Jetzt frag mich aber nicht, was es genau war. ;-)

Und wie ist es bei Dir Heute gelaufen? :)_

smchaJfi


Bei mir war es so ........... ;-D

Ich war heute beim Fäden ziehen. Hat wieder der gemacht, der operiert hatte und der wußte sogar noch, wer ich bin, als er ins Zimmer kam :-D Dann hat er geschaut und meinte, daß es heute geht und es hab nicht mal weh getan. Ein paar mal hab ich nichts gemerkt und ein oder zweimal hat es so gepiekst, als komme ich sanft im Garten an den Stachel einer Rose ;-D Also nüscht ;-D ;-D ;-D Ich hab dann gesagt, daß ich ja dann bald wieder packen kann und eben von der Firma erzählt und wie es da ist und was ich seit über einem Jahr machen muß, obwohl ich Exportsachbearbeiterin bin usw. :=o Habs richtig rein gerieben und dann meinte er, ich solle in 2 Wochen zur Nachkontrolle kommen und bis dahin schreibt er mich erstmal weiter krank :-o Also noch 5 Tage mehr ;-D ;-D ;-D ... noch 2 Wochen ab heute, dann wären es fast 4 :-o :-o :-o Und dann sagte er, daß man mit dem Daumen 6 Wochen nichts schweres heben oder packen kann und wenn ich will, legt er nach der Kontrolle in 2 Wochen noch eine Woche drauf :-o :-o :-o Ich sagte: "geht das denn ?" ;-D Und er meinte, daß wäre dafür vollkommen gerechtfertigt und das kann er ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D

Ich hab mich oft so scheiße gefühlt und war immer arbeiten und jetzt fühle ich mich sauwohl und bin soooo lange krank ;-D Ich kann es nicht fassen. Vielleicht gibts doch noch sowas wie Gerechtigkeit für das, was die da seit fast 2 Jahren mit mir machen >:( ]:D ]:D ]:D

Na dann, auf zu Deinem Neurologen ;-D

Ich soll jetzt ins Wasser und immer viel bewegen, aber nichts schweres und dann schauen wir mal :)^ ;-D

Ltollxe27


Sag mal, wie heißt denn Dein Arzt??!! :=o

Also, muss wohl Dein kleiner Schnitt schlimmer, als mein großer Schnitt sein. :-o

Aber Nehm Dir ruhig die Auszeit. ;-)

Ich würde gerne zum Neurologen gehen, aber ich muss jetzt erstmal den Richtigen finden. Aber vielleicht werde ich doch wieder zu der Neurologin gehen. ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH