» »

Schnappdaumen?

sdchaxfi


Mach ich dann :)^ Denke an Deine Worte ;-D Lieber nen toter Arm für ne Stunde, als mir da alles abklemmen zu lassen ;-D War heute wieder bei dem Ultraschall :-/ Kein Unterschied, das Ding ist steif ;-D Morgen biege ich mal ein bißchen dran rum und bilde mir einfach ein, es hilft :)z ;-D ;-D ;-D ;-D

Luolle2x7


Ich habe mich im März an einen schnellenden Finger operieren lassen. Also ehrlich gesagt, war diese Blutleere im Arm das schlimmste. Denn der arm war so abgeschnürt, dass ich das Herz bis zum Hals schlagen gehört habe. :(v

Mir ist dann nach der Betäubung der Arm blau angelaufen. Naja die OP ist dann zum Glück ganz Gut verlaufen. Musste danach aber noch 6 Wochen zur Krankengymnastik. Jetzt habe ich die nächste OP (Karpaltunnelsyndrom) die Gleich unter Vollnarkose gemacht wird. ;-D :-o

s9chaMfi


Warum machen die das denn mit der Blutleere :-/ Ist doch bei einer anderen OP auch ok, wenn es da blutet und ich bin ja kein Bluter ":/ Ich stimme da auf slle Fälle der Betäubung des ganzen Armes zu, wenn ich das höre ":/

Wünsche Dir alles Gute für die nächste OP :)* :)* @:) :)_

LZolUle2x7


Schafi, bei mir hatten sie den ganzen Arm betäubt gehabt. Warum sie das machen... Damit sie nicht die Nerven in der Hand verletzten. So stand es auf meinen Zettel den ich bekommen habe. %-|

Und wenn ich jetzt so überlege, das meine Hand diesmal ohne Blutleere ist, wird es mir dann schon etwas anders. :-/ Und was noch hinzu kommt ist, das ich Angst vor der Vollnarkose habe. :-(

Vielen Dank, das werde ich gebrauchen.

5gLisxa


Hi Lolle27,

jetzt verstehe ich das erst ..du hattest die Armplexusanästhesie gewählt , aber vorher wurde die Blutleere / Sperre gemacht ?

tja die ist echt grausam :-( (((

Wann ist deine OP Karpalt...?

Mit der Vollnarkose – ich verstehe deine Ängste , jeder Mensch hat da Bammel vor .

Ich hatte ja auch schon geschrieben -sollte ich nochmal so eine OP haben , wähle ich auf jeden Fall diese Art.

Vielleicht bekommst du ja auch vorher noch eine Sedierung i.V.

hatte ich vor kurzem bei meiner LWS-MRT ( hab wahnsinng starke Klaustrophobie ) wollte schon flüchten

aber die Beruhigung setzte nach ganz kurzer Zeit ein und mir war alles egal . hab mich toll gefühlt :-)))

wünsch dir alles Gute für deine OP @:) @:) :)*

sechgafi


Ich hatte das mit der Blutleere nicht verstanden erst :-/

Hab Fotos im Internet gesehen und mich gewundert, daß die Hand da so weiß war :-o

Und dann eben auch gelesen, sie furchtbar das viele fanden mit dem Abklemmen. Was nutzt es, wenn man die Hand nicht mhr spürt, aber alles am Arm, was da passiert ":/

Na ich bin mal gespannt, denn ich werde wohl nicht darum herum kommen, denn da wird nichts besser und das sind jetzt bestimmt 2-3 Monate als das angefangen hat :-/

Wünsche Dir auch alles Gute dafür und berichte mal danach :)* :)* @:) :)_

aTupg2x33


Schafi, lass dich nicht durch Einzelheiten aufregen. Ich habe meine Hand jeweils hingelegt und intensiv weggeguckt – nachher die verbundene Hand wieder in Empfang genommen.

sxchaNfi


:)^ So werde ich es dann auch machen und an meine Katze denken :)z ;-D ;-D ;-D

Ltollpe2x7


Hallo 5Lisa,

naja gewählt habe ich sie grade nicht.

Nur mein Chirurg ( Praxisklinik) macht solche OP's zu 99% unter der Armplexusanästhesie.

Die Blutleere hatte ich die ganze Zeit über gehabt. Die OP war ja schnell vorbei. Nach dem der Arzt genäht hatte, wurde die Blutleere sofort aufgelöst und das Blut ist wieder zurück in den Unterarm, Hand.

Eigentlich muss ich am 11. August zur Narkosevorbesprechung und am 18. August soll die OP stattfinden. Aber wahrscheinlich, muss ich die OP aus Beruflichen Gründen in den September verschieben.

Das Stimmt, das da viele vor Angst haben. :-(

Ich hatte bei der letzten OP schon so eine auf Deutsch gesagt Scheiß - egal - Spritze bekommen. ;-D Auf dem Weg vom Narkoseraum, bis zum OP bin ich einmal gegen eine Wand gelaufen. Andere hätten Aua gesagt.... und ich, ich habe das nicht einmal mitbekommen. :=o

Vielen Dank.

Schafi,

Augen zu und durch. :)*

Danke. Ja, werde dann auf jeden Fall berichten. :)z

s chBafxi


Ich hab noch 3x Ultraschall ":/ Aber es bringt nix, oder sollte ich lieber ganz fest dran glauben :-/ :)z :)= ... ok, mache ich jetzt und benutze den Daumen einfach mal ;-D

Geht aber nicht, kann ihn nicht biegen und damit zufassen :-( Hab echt alles versucht :-( Hatte noch nie im Leben ne OP, auch nicht so eine kleine ;-D

Aber ich mach das, Augen zu und durch, wenn sich da nicht noch plötzlich was ändern sollte :)z Ich hatte vor über einem Jahr ein Hagelkorn am Auge und habe gewartet, daß es weg geht und gewartet und mir Zeug aus der Apo geholt und gewartet und dann war ich nach 3 Monaten beim Doc und der hat mir das gleiche verschrieben, was ich eh aus der Apo hatte und meinte ...... so 4 Wochen nehmen und dann noch 4 warten und dann OP :-o Ich habe noch 8 Wochen danach gewartet und merkte, es wird kleiner und immer kleiner und dann war es nach 12 Wochen weg, ohne OP ;-D

Daher hoffe ich noch immer, daß der kleine Daumen mal wieder ok ist :)^ ;-D

LAollxe27


Warte die 3 Behandlungen einfach noch ab. Und wenn es nicht besser wird, würde ich einfach in den sauren Apfel beißen und der OP zustimmen. Was bringt es Dir, wenn Du wartest, obwohl es jetzt schon so schlimm ist.

Ich wollte die OP, die mir jetzt bevor steht, auch erst auf nächstes Jahr verschieben, aber der Arzt wollte das auf keinen Fall. ":/ Weil es bei mir auch schon so schlimm ist. Der schnellende Finger ist ja schon eine Auswirkung vom Karpaltunnelsyndrom. %-|

Jetzt wurde mir die Begleiterscheinung schon operiert und der Auslöser noch nicht.

Die OP am Finger ist zwar meine 3 OP, aber die erste hatte ich mit 1 Jahr, die zweite mit 7 oder 8. Und die letzte jetzt mit 27 Jahren. Ich muss zugeben, von der ersten OP weiß ich so gesehen ja gar nichts und die zweite habe ich dann doch schon etwas mehr mitbekommen. ;-)

s2cha+fxi


Also ich war heute wieder und das zweite mal an dem anderen Ultraschallgerät und da ar ich schon mal und wie kann das sein, daß ich an dem Ding was fühle und an dem andren absolut nix :-o Wenn ich an dem ding bin, tut das echt weh im Daumen und innen passiert was ":/ Aber geholfen hats auch nicht, halt nur weh getan ;-D

Hab vorher in der Stadt meine Großcousine getroffen und die fragte, wo ich hin will und ich hab es gesagt und da hat sie mit ihren kleinen Schnappfinger gezeigt und gesagt "laß das bloß nicht operieren" ":/ Ich meinte, daß ich aber nicht mal nen Katzenfutterbeutel auf machen kann und es soo weh tut und sie meinte, das war bei ihr auch und dann ging der Schmerz weg und nun ist er hat etwas krumm und springt, aber das wäre ok ":/ ":/

Na ich weiß nicht :(v

SGchneexhexe


Also ich war heute wieder und das zweite mal an dem anderen Ultraschallgerät und da ar ich schon mal und wie kann das sein, daß ich an dem Ding was fühle und an dem andren absolut nix :-o Wenn ich an dem ding bin, tut das echt weh im Daumen und innen passiert was ":/

Kommt wohl auf die Einstellung an ":/ , das war bei mir (Fuß) auch so, je nachdem wer es eingeschaltet hatte.

s/chkafi


Trotzdem ist da kein Unterschied :-( Das Ding wird nicht besser :°(

LZollex27


Das ist echt merkwürdig. ":/

Warum ist das denn bei Dir mal so und mal so. :-o Hast Du das Ultraschallgerät vielleicht manipuliert, damit Du um die OP herumkommst ?? *:) Ne Spaß bei Seit. ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH