» »

Schwindel durch Hws oder ähnliches...

p)e1tzix1


Hallo

ich habe auch das Problem mit dem Schwindel, mir wurde auch eine Ostheopathin empfohlen. Allerdings war es jetzt bei meiner ersten Behandlung so, dass der Schwindel erst mal schlimmer wurde. Das war sehr unangenehm, sie sagte es könnte sein, dass es erst nach mehreren Behandlungen besser wird wenn alles gelöst ist.

Habt ihr ähnliche Erfahrungen oder könnt ihr mir weiterhelfen ??? ?

J@oqrdanxo


Hallo Leute ich habe auch seit 4 Monaten Schwindel. Es fing anfangs mit kleinen Schwindelschüben die ca. 30 sek. andauerten, danach hat es bei einer Kopfhaltung nach oben extrem reingehauen, so das ich 2 Tage Seekrank war mit erbrechen starken Kopfschmerzen usw. Am Montag hat meine Frau mich zum Hausarzt gebracht der stellte fest dass es ein Gehörsturz ist und schickte mich zum HNO, der schickte mich in eine Spezialklinik nach Bad Lippspringe da wurde nicht viel gesprochen und vorsichtshalber eine Kortisonspritze verpasst dieses Prozedere dauerte dann eine Woche bis ein Arzt endlich mit der Wahrheit kam und meinte man wisse doch nicht was ich habe und vermutlich ist das nur ein leichter Gehörsturz und das man so was in Amerika und Frankreich gar nicht behandelt.

Ich war leicht sauer musste trotzdem den Aufenthalt mit der Summe von 1800€ durch meine Privatversicherung bezahlen lassen. Seit dem bin ich beim Orthopäden und Physiotherapeuten gewesen, beide haben eingeränkt ohne Erfolg eher umgekehrt es wurde danach schlechter. Mein Problem ist das sich der Blutdrug seit 4 Monaten sehr hoch hält ( 165 auf 105). An den Schwindel habe ich mich gewöhnt und es ist gar nicht schlimm es gibt Leute die trinken Unmengen an Bier um so ein Gefühl zu bekommen(Scherz).

Mich würde interessieren ob Ihr auch Probleme mit dem Blutdruck habt wie ich.

Ich habe außerdem festgestellt wenn ich Entspannungsübungen mache im Nacken geht die Benommenheit leicht zurück jedoch der Blutdruck bleibt hoch

Freue mich über eure Komentare

Aklexanwdr?a~6)67


Kann mir jemand helfen. Leide an dauerschwindel seit einem jahr.so kann ich einfach nicht weiter leben. War bei jedem arzt mrt gemacht sogar schwindelklinik. Nach ruckartiger Bewegung am hals beim orthopäden noch schlimmer geworden bitte helft mir.

LaupoI749


@ Alexandra

Hast Du bei deiner Ärztetour bzw. in der Schwindelklinik (welche ?) keine Diagnose und ggflls. Therapievorschläge dazu bekommen ?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH