» »

Angst einen Gehirntumor zu haben

E{he:maligBer Nuxtzer (#+551361) hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Ich bin männlich 16 Jahre alt und habe momentan echt Angst einen Hirntumor zu haben. Zwei Personen in meiner Umgebung hatten oft Kopfschmerzen und teils Sehstörungen (lichtblitze) und beide hatten einen tumor.

nun habe ich auch diese sehstörungen:

Generell habe ich wenn ich Wände angucke bzw egal was ich angucke so ein leichtes Flimmern. Je weiter die Objekte sind, desto mehr flackert es. Aber es ist halt meistens nur an Wänden oder Gegenständen. Bei Personen bzw Pflanzen oder wenn ich in die Ferne oder Himmel gucke dann ist es nicht. Nun habe ich seitdem ich mir ein paar Sachen zu Hirntumoren durchgelesen teils das Gefühl es fliegt so ein Leuchtpunkt für 0.5 Sekunden durch mein Blickfeld.

Ist das ganze nochmal oder was soll ich tun? Ich hab wirklich Angst

Shpeeon

Antworten
BQre%men>sie


Ich denke deine Beschwerden sind keine Symptome eines Hirntumors. Geh zu einem Augenarzt der kann dir sagen was hinter deinen Beschwerden steckt.

A6leonToxr


[[http://www.med1.de/Forum/Augen/704076/ Hier]] geht es weiter.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH