» »

Hat das mit der Hws zu tun?

e<lisyaHxe hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

bei mir wurde eine Streckfehlhaltung der HWS festgestellt. Außerdem eine erhebliche s-förmige Skoliose der HWS und der BWS.

BSV bzw. Vorwölbungen: 3/4 5/6 6/7.

Ich habe nur selten Schmerzen.

Aber was mir zu schaffen macht und mich wirklich einschränkt ist,

dass es mir schwummerig wird, also ein Gefühl als wenn ich gleich umkippe,

mit den typischen Symptome, aber ohne Schwindel und schwarzwerden vor den Augen.

Ich weiß nie, wann dieser Zustand kommt. Er hält machmal nur Minuten und machmal auch 1-2 Stunden an.

Deshalb gehe ich nur noch, wenn ich unbedingt muss, aus dem Haus.

Ich war beim Kardiologen es ist alles ok.

Was ist das? Kann dieser, sehr unangenehme Zustand, von der HWS herkommen?

Und wie bekomme ich den wieder los?

Grüße

Elisa

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH