» »

Verzweifelt langsam

BcineD49


Ich habe auch null Muskeln an der Hand , kann ja auch schlecht greifen u sie sieht deformiert aus ! Ja das ist so lange her u fing damals mit Schmerzen an ! Aber der ganze Körper was den Schmerz so heftig angeht u dieser heftige schwindel ist erst die letzten Jahre

ELhemaligeIr Nutzer, (V#3939x10)


Das betraf der Vorschlag ( Heidelberg): Devil !! Warum bist Du eigentlich immer so Aggro drauf?

Ich bin nicht aggro drauf. Mir kommt es nur manchmal so vor (bei vielen Usern im Forum), als warte man, dass man sämtliche Links zu entsprechenden Zentren, Erkrankungen, etc mitgeliefert bekommt. Statt einfach mal Danke für den Tipp zu sagen, kommt dann eine Trotzreaktion.

Viell. wäre alternativ einer Deiner Ärzte zu einem Konsilium mit einem Zentrum für seltene Erkrankungen bereit (es gibt zb. eines in Heidelberg).

Heidelberg wurde nur als Beispiel genannt und als Antwort kommt

Ich bin aber aus Mönchengladbach!

klingt auch etwas trotzig, als hätte man dir gesagt es gibt NUR das in Heidelberg

p[e#lzt6ier8x6


Dann mache mal ein Foto und lade es hoch, damit man sich ein Bild von der angeblich massiven Atrophie machen kann. Wenn du tatsächlich fast keine Muskeln mehr hättest, könntest du mit der Hand gar nichts mehr machen, also kann das schon mal nicht sein.

B|ine4x9


Wie sollte ich das hier hoch laden , hier kann man doch keine Bilder reinsetzen , oder doch ?! Kenne mich da nicht so aus!

Bti~ne4x9


Und Devil: ich finde nicht das ich trotzig rüber kam! Ich bedanke mich ständig zwischendurch bin für jedes offene Ohr dankbar!

E6hemaldiger Nut3zer (#?3x93910)


Bilder kannst Du z.B. hier hochladen

[[http://www.fotos-hochladen.net/]]

und dann den Direktlink zum Bild hier im Faden posten.

BBiGne4x9


Auch mit dem Handy , ich probier s einfach mal ! Danke ganz lieb

Bminxe49


Mist, hängt die ganze Zeit nur :-(

Bninex49


Geht leider nicht :-(

pCelz-tiexr86


die Bilder müssen in aller Regel ein jpg Format haben. sonst funktionierte es oftmals nicht. kann also sein, dass du die Bilder vom Handy erst auf einen PC schicken musst, dort dann in ein jpg umwandeln, und von dort aus hochladen.

Bmin$e49


Oh😳! Dann geht's leider nicht mein pc ist defekt, leider! Schade , naja so schön sieht meine Hand auch nicht aus ;-)! Ein Versuch war es wert ;-)

Eumilixa 72


Hallo, ich bin auf dieser Seite neu und möchte fragen, ob jemand hier ein ähnliches Problem hat.

Im Januar 2011 wurde ich stationär mit Psychopharmaka behandelt. Nach zehnwöchiger Behandlung wurde ich ohne Medikation wieder entlassen. Ich bekam in der Klinik zehn Wochen lang überwiegend Tavor und Citalopram. Inzwischen sind fast fünf Jahre vergangen. Doch bis heute fühlt es sich so an, als

ob die Wirkung dieser Tabletten nicht weggegangen wäre.

Ich fühle keine Gefühle, habe eine optische Wahrnehmungsstörung, fühle mich intellektuell sehr eingeschränkt, alles was ich sehe wirkt verlangsamt, wie im Zeitlupentempo. Mein Gehirn kann auch das

Gesehene nicht als Ganzes wahrnehmen. Habe überhaupt keine Erregungszustände, und dadurch habe ich die Wahrnehmungsstörung, und Gefühllosigkeit. Mein Zustand besserte sich ein wenig nur für ein paar Stunden als ich zufällig Fieber bekam, durch einen Infekt. Habe meinen Neurologen dazu überredet

mich an eine Uniklinik in Marburg zu überweisen. Doch die Wartezeit ist sehr lange, und mein Hausarzt macht mir wenig Hoffnung dass man in so einem Fall etwas finden kann. Trotzdem hoffe ich auf Hilfe.

Kennt jemand eine ähnliche Erfahrung? dass nach zehnwöchiger Behandlung mit Psychopharmaka man jahrelang danach wie betrunken bleibt?

Emilia 72

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH