» »

Schwankschwindelattacken und Spannungskopfschmerz!

Dbie CSch'windgehlige hat die Diskussion gestartet


Guten Tag,

ich bin weiblich, 30 Jahre alt, Sachbearbeiterin und leide seit Oktober 2014 an den folgenden Symptomen nach einer Schwankschwindelattacke mit Nystagmus (Stationär im Krankenhaus):

- Kribbeln in den Fingern, Armen, Schultern und der rechten Gesichtshälfte

- Gelegentliche Sehstörungen

- Spannungskopschmerzen

- Gelegentliche Übelkeit.

Die zweite Schwankschwindelattacke hatte ich am Karfeitag diesen Jahres und daraufhin begann ein regelrechter Ärzte Marathon:

- 2. Krankenhausaufenthalt mit Diagnose Morbus Meniere

- 2. Besuch beim einem anderen HNO der keinen Morbus Meniere bestätigte.

- 3. Aufenthalt im Krankenhaus mit neuer Diagnose vestibuläre Migräne.

- Röntgen, MRT und Ultraschall, alles ohne Befund.

- Manuelle Therapie, die Therapeutin vermutet ein HWS Syndrom + eventuell verschobenen Halswirbel.

- Hausarzt weiß nicht weiter und schreibt Überweisungen zu Fachärzten aus + Schmerzmittel.

- Homöophat vermutet entzündete Nervenbahn und Migräne.

Keiner kann mir bis jetzt sagen was der Auslöser für all das ist - wem kommen diese Symptome bekannt vor??

- Kann mir eventuell jemand weiter helfen??

Tausen Dank vorab!!!

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH