» »

Stechender Kopfschmerz rechts

axbsogluteW bxliss hat die Diskussion gestartet


Liebe Leute,

hallo, ich bin noch neu. Ich habe eine Frage: Ich habe manchmal einen ganz grausigen Kopfschmerz: es ist weniger ein Schmerz als ein momentanes, kurzes Stechen, so, als würde jemand (sorry, klingt jetzt schlimm) mit einer Nadel oder mit einem Messer kurz reinstechen, nur auf der rechten Seite. Es ist echt ein heftiger Schmerz. Fühlt sich an, als würde innen ganz kurz was explodieren oder auch sich verkrampfen. Dann ist es gleich wieder weg, kehrt dann nach Sekunden, Minuten oder auch erst nach Monaten wieder. hatte es das erste mal vor 1 1/2 Jahren. Ein EEG war völlig normal. Mein Problem: Ich bin ein kleiner Hypochonder, wenn man das so sagen kann, und mache mir große Sorgen, dass dies eine Blutung oder gar ein Tumor sein könnte. Was könnte dies sein? Es ist nicht am Hinterkopf, sondern eher oben. Reicht das EEG? Hätte dies etwas angezeigt, wenn etwas wäre? Ich danke euch jetzt schon...

lg bliss

Antworten
peiam+auxs


stechender schmerz...

ja das hatte ich auch, oder habe ich, wenn ich im nacken verspannt bin!

Vielleicht bist du verspannt?

-<phoxebe


genau das selbe habe ich auch wenn ich im nacken

arg verspannt bin...

versuche mal die pmr zu erlernen..die progressive

muskelrelaxans.. nach jacobson. Das ist eine

entspannungsmethode die du überall anwenden kannst..

und die dich ein wenig lockerer macht.

Krankengymnastik..schwimmen..etc.

nicht lange einseitige tätigkeiten ausüben usw.

lg

z9ornxi


...stechender Schmerz...

Genau dasselbe plagt mich seit heute morgen auch! Hatte das soweit ich mich erinnern kann noch nie erlebt. Ich glaub aber, dass es bei mir auch etwas mit dem Wetter :-D zu tun hat (Druck, etc.), da sich meine Schädeldecke anfühlt als würde sie permanent gespannt werden. (von vorne nach hinten ein leichter Druckverlauf).

Das nervige Stechen, das nur 1-2 sek. anhält, tritt wahllos bei mir auf. Hoffe das gibt sich wieder. :-/

Also viel Glück euch allen!

Salute

j.oel2x2


Das hab ich ebenfalls seit vorgestern. Liegt vielleicht wirklich am Wetter. Bei mir tritt das aber meist bei Anstrengung auf und dann fast nur hinten rechts unten...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH