» »

Komisches Gefühl in Wirbelsäule beim einschlafen

S<ypiratxh hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Seit einigen Monaten fällt mir etwas paradoxes auf. Ich komme hin und wieder in die Situation im Auto schlafen zu müssen bzw. es zu können. Nach einer langen Nachtschicht z.B.

So jetzt zur Sache: anders als wenn ich z.b. im Bett einschlafe, habe ich im Auto ein arg unangenehmes Gefühl wenn ich im sitzen einschlafen will. Selbst beim eindämmern bevor ich wirklich einschlafe. Es passiert folgendes - sobald ich wegdöse habe ich im Bereich der Lendenwirbelsäule (ich würde fast sagen im Rückenmark wenn das nicht so abstrus wäre) ein unangenehmes Gefühl. Ich habe arg überlegt womit ich das gleich setze - spontan kam mir die Idee als wenn das wie ein elektrischer Stromstoß ist, aber das trifft nicht so recht zu. Trotzdem muss ich mich dann bewegen, damit das Gefühl weg geht. Das ist mega ätzend und hindert mich massiv daran im Auto einschlafen zu können. Mal abgesehen davon, dass ich mir Gedanken mache ob das eine echte Misterkrankung sein kann.

Nebenbei sei noch erwähnt, dass ich beim vorn über beugen mit den Händen nur bis Mitte Schienbein runter komme und überlege ob das der Beginn von irgendwelchen Bandscheibengeschichten sein kann ???

Kann jemand was Kluges dazu sagen? Ich bin etwas ratlos..

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH