» »

Nervenziehen / Schmerz von Stirn bis zum Hinterkopf - Kopfhaut

k?al\odoFndrum hat die Diskussion gestartet


Hallo,

seit zwei Wochen habe ich etwas sehr komisches: Ich wachte auf und mein linkes Auge tat weh. Das zieht sich von der Stirn über die Kopfhaut bis zum Hinterkopf. Habe gegoogelt: Trigeminusnerv. Würde passen.

Aber überall steht nur was von einer Trigeminusneuralgie. Doch die Symptome passen nicht. Habe keine brutalen Schmerzen, keine Schmerzattacken oder ähnliches. Es ist dauerhaft, aber sehr leicht. Mal etwas mehr, mal etwas weniger, aber der Schmerz ist auszuhalten. Ist mehr ein leichtes Ziehen, manchmal leichten Pochen an der Stirn. Die Kopfhaut tut weh (einseitig) wenn man sie anfasst, aber auch das ist auszuhalten.

Wo kann das herkommen ??? Und was ist das?

Achja ich hatte vor ein paar Monaten links am Backenzahn eine Zahnkrone bekommen, der tat viele Wochen lang weh danach (Kälte, Wärme). Das hat sich aber ziemlich gelegt. In dem Bereich habe ich jetzt keine Schmerzen mehr. Aber vielleicht hats ja doch was damit zu tun? Jedenfalls kommen die Schmerzen nicht aus der Zahngegend, mehr von der Stirn.

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH