» »

missempfinden in beiden beinen wie stichattacken

p=fefxfi36 hat die Diskussion gestartet


Hallo

Ich habe seit Tagen Missempfindungenam ganzen Körper. Mal piekt es hier dann wieder da. Aber ganz extrem ist es in beiden Unterbeinen. Wie Messerstiche bzw ganz dolles pieken attackenmässig. Hauptsächlich ist mir aufgefallen, wenn ich.z.b..gebeugt über den Badewannenrand bin, wegen Haare waschen oder beim kochen. Ich merke die Anspannung in der hüfte und kurze Zeit später fängt es an. Ich rede mir zwar ein, das es nur Nervenreizungen sind, aber die Attacken sind schon unangenehm. Kennt das jemand?

Danke im Voraus

Gruss :)*

Antworten
p^elzt?ier8x6


hm, klingt nach einem Wirbelsäulenproblem, welches die Nerven z.b. beim Beugen kurzzeitig komprimiert.

pBfef6fi3x6


Danke für deine antwort. Ja den gedanken hatte ich auch schon. Mit der wirbelsäule hab ich seit jahren Probleme

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH