» »

Kopf an Regal angehauen

ltil#li"90x0 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Ich habe mir am Donnerstagmorgen den Kopf mit voller Wucht an einer Regalkante gestoßen. Danach war mir übel. Kopfschmerzen oder Schwindel hatte ich nicht. Ich bin an diesem Tag noch auf ein Festival gefahren, anstatt mich zu schonen. Jedoch bin ich am Freitagmittag wieder zurückgefahren und habe mich dann so gut es ging geschont. Jetzt habe ich jedoch leichte Kopfschmerzen und ein Ziehen am Hinterkopf. Könnte von der HWS kommen. Was meint ihr? ???

Antworten
B^ambiCene


Könnte vieleicht eine leichte Gehirnerschütterung sein? Die Kopfschmerzen könnten jedoch auch vom Festival stammen. Laute Musik erzeugt bei mir IMMER Kopfweh. %:| Hast du gestern auch was getrunken?

Normalerweise wäre Ruhe und Schonung gut. Wenn du sicher gehen willst, ruf beim ärztlichen Notdienst an und schilder deine Beschwerden. Die sagen dir dann am Telefon, ob und wie du weiter vorgehen solltest.

Gute Besserung. @:) :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH