» »

Als- täglich mehr Symptome, keine Diagnose

Aolexxxi


Okay danke..

Stp&arxo


Das tut mir sehr leid für dich, so eine Erfahrung macht man ja nicht oft im Leben und dann ist es schade, wenn man es nicht genießen kann. Aber es ist ja gerade nicht zu ändern. Du hast ganz ähnliche Symptome, wie ich. Warst du denn mal erkältet oder hattest du Fieber?

Ich habe auch Schmerzen beim gehen, vor allem hinten in den Beinen. das kommt daher, dass meine Muskeln so angespannt sind. Stehen, gehen, sogar sitzen tut weh. Es ist

Wohl unüblich, dass zu Beginn einer ALS Erkrankung Schmerzen auftreten, aber es kann vorkommen. Allerdings habe ich auch schon von so vielen Menschen gelesen, die ähnliche Symptome wie wir hatten und bei denen was anderes rauskam. Ich hoffe ja auch immer noch dass bei mir ne ganz banale Ursache gefunden wird. Du hast ja jetzt noch nichts untersucht und es kann daher noch 1000 andere Ursachen haben. Dennoch beruhigt einen sowas ja nur wenig. Kannst du nicht da zum Arzt gehn?

A-lexxxi


Danke für die Antwort!

Ja ich habe Freitag nen Termin bei ner Ärztin ausgemacht..

Ach es ist furchtbar. Seit 2 Tage fühlt sich mein rechter Arm jetzt so schwach an. Ich kann zwar noch schreiben usw., aber irgendwie ist es so anstrengend und nach kurzer Zeit ist meine Hand erschöpft.. Liegestützen und Klimmzüge gehen aber noch perfekt..

Ne, war nicht erkältet, habe kein Fieber und fühle mich ansonsten ganz gut.. Nur kraftlos..

AXleqxxi


Wenn ich morgens aufwache geht es aber etwas besser mit dem rechten Arm.. Nur abends zu fühlt er sich fast schon fremd an, quasi taub.

Ich glaube bei ALS wäre das nicht der Fall, oder?

Noch dazu hatte ich fast das gleiche vor Ca 2 Monaten am linken Arm, damals dachte ich es wäre ein Nerv eingeklemmt (ich kannte damals ALS noch gar nicht, Gott sei dank!!) und nach ner Woche war aber ploetzlivh wieder alles normal.. Auch untypisch oder?

AglexXxi


Scheiss googeln..

In Berichten las ich ganz andere Erstaymptome und war schon beruhigt, dann las ich mir Geschichten von Patienten durch bei denen es mit Wadenschmerzen und Schmerzen in den Fingern und der Hand anfing, und schon Bild ich mir gleich wieder ein ich habe es..

Spparxo


Kamen bei dir die muskelzuckungen bevor, oder nachdem du gegoogelt hast?

SMpaxro


Je mehr ich auf Menschen, wie dich treffe, desto mehr Hoffnung habe ich, dass es irgendeine seltenen, ungefährliche Krankheit gibt, die so Symptome auslösen kann

Sppzarxo


Je mehr ich auf Menschen, wie dich treffe, desto mehr Hoffnung habe ich, dass es irgendeine seltenen, ungefährliche Krankheit gibt, die so Symptome auslösen kann

Aalex3xhi


Na noch weiß ich ja nicht was ich habe.. :(

Muskelzucken kam nach den googeln.. Und meine schluckprobleme auch..

A{lexxxi


Ich muss dazu sagen dass ich auch noch mega schwitze bei der kleinsten körperlichen Anstrengung, Appetitlosigkeit, herzrasen und kein müdigkeitsgefühl mehr habe.. Wobei ich denke das ist psychisch.. Kam dann alles nach meiner 'als-googelei' ..

SCparo


Habe nämlich schon öfters gelesen, dass das zucken nach dem googeln durch die Angst kam

S~pjaro


Appetitlosigkeit hatte ich anfangs auch, aber auch dauermüdigkeit. Außerdem hatte ich so ein benommenheitsgefühl und stark an den Händen geschwitzt. Jetzt schwitze ich gar nicht mehr an den Händen. Muskelzuckungen und vor allem die Verspannungen werden täglich mehr.

aYlldasw9a@sgeht


Also kann ich mich anschließen hab zwar nur ab und an zucken aber manchmal auch etwas mehr und da kam es auch erst durch das googeln.

Ich habe auch ein schwäche Gefühl im linken arm seid ca 8 Monaten das mal mehr mal weniger ist.

Verspannungen habe ich auch so gut wie überall ober und Unterschenkel,Nacken Rücken komplett oben bis unten .

KoleinVeHex7e2x1


Alexxi, deine oben beschrieben Symptome wie Schwitzen, kein Müdigkeitsgefühl mehr, etc ist durch die Angst begründet. Dein Körper befindet sich durch deine Angst "auf der Flucht". Dabei wird der Körper durch Adrenalin in ständiger Alarmbereitschaft gehalten. Und Adrenalin löst genau oben genannte Dinge aus.

Dass dein Arm lahm, schwach, taub ist: das kommt von der HWS oder dem oberen Rücken. Lass dir manuelle Therapie verschreiben, treibe Sport und es wird besser werden. ich kann dir aber auch versichern: das dauert und kommt immer wieder erstmal.

S,pxaro


Bei mir sind vor allem die Außenseiten beider Beine so gespannt und überwärmt. Meint ihr das kommt durch die Anspannung der Muskeln, dass die so warm sind? Im Moment kann ich kaum noch richtig laufen. Und noch ne Frage, bei ms und so ist so ne "Spatik" ja nicht Seitengleich. Wäre so denn symmetrisch, wenn das erste motoneuron, wodurch auch immer geschädigt wäre.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH