» »

Als- täglich mehr Symptome, keine Diagnose

Svparxo


Also ich kann nur sagen dass meine line Wade auch 1,5 cm schmaler ist als die Rechte. Hab mich auch Verrückt gemacht weil ich da sich Dellen habe. Meine Freundin hat sich allerdings letztens Reitstiefel anpassen lassen und bei ihr ist auch ein Unterschied von einem Zentimeter da. Der Schuster sagte dann, dass das bei fast allen seinen Kunden so sei.

Dzokxra


Jemand schon eine Lösung gefunden ? Oder geht's immer noch Berg ab ?

O.li19x73


@ Beachhouse,

wie ist die Lage?

Bei eigentlich jedem ist es so, dass die Waden unterschiedlich sind. Und Krämpfe bei Belastung sind kein ALS smptom. wahrscheinlich sind dein Wade sehr untersheidlich trainiert. Machst du zB Sport, wo man mit einem Bein springt / schießt etc? Auch beim radfahren treten viele auf einer Seite stärker.

Auch BFS (gutartige Faszikulationen) lassen sich durch klopfen / Kälte auslösen. Wenn Du noch ordentlich auf Zehenspitzen laufen kannst, gibt es keinen Grund zur Panik...

LG

Oli

MyaziPkeexn


Haben deine Ärzte evtl mal auf eine Ataxie getestet?

BNeachhUouse8x3


Hallo, ich hab seit 3-4 Tagen so ein komisches kribbeln unter der Haut am linken Bein Unterschenkel Innenseite. Dieses kribbeln tritt nur bei Ruhe auf und impulsartig!

War vor einer Woche beim Neurologen, der schickt mich damit nun ins MRT! Das sind keine ersten Anzeichen von ALS, oder? Was könnte das sein? Was kann ich dagegen tun?

Bitte um Rat!

L'uci3x2


Nein. Und der Neurologe schickt dir wahrscheinlich zum MRT zur Beruhigung. ALS sieht man nämlich nicht im MRT.

BWeacQhhousAe8x3


Also kein Anzeichen? Weil ja manche betroffenen von nicht sichtbaren Zuckungen unter der Haut berichten

B`eauVtif#ulDay*8x9


Wer sagt das? Google?

LJuc3i32


Dr. Google. So viel Zeit muss sein ;-D

B;eAachhouXsex83


Nee Foren wie dieses. Stimmt nicht?

LHucix32


Nein.

B?eachh-ousex83


Hallo, danke schonmal für die schnellen Antworten gestern.

Wollt das ganze nochmal schildern.

Ich hatte vor 6 Wochen ein Termin bei meinen Neurologen weil ein Physiotherapeut festgestellt hatte das mein linkes Bein schwächer ist und 3 cm schmaler im Umfang.

ES wurde ein EMG gemacht an beiden Beinen im kniebereich und an beiden kleinenfingern. Messung unauffällig!

Nun hatte ich zuvor mal einen Termin gemacht beim anderen Neurologen.

Das war jetzt letzte Woche! Bis auf einen Wert war die Untersuchung auch unauffällig! Der eine Muskelzerrung war ihm zu flach! Hatte was mit muskelpotential zu tun wenn ich ihn richtig verstanden habe. Er stellte auch den Unterschied in den Beinen fest worauf er ein MRT machen möchte. Auf der Überweisung steht Wasser?Athrophie?

Und nu habe ich Probleme mit dem Unterschenkel! Ein ziehen in der Außenseite als wenn er gleich krampft und das Impulsartige Kribbeln innenseitig bei Ruhe

B_eacwhhoUuese8x3


Hab das Gefühl das Kribbeln breitet sich langsam aus. Was kann das sein?

B:eachBhouspe83


Keiner ne Idee? Mein Bein fühlt sich irgendwie komisch an und es kommt mir alles merkwürdig vor! Fühlt sich an als hätte ich mich am Schienbein gestoßen wenn ich gehe! Dabei ist das nicht der Fall!

L}ucix32


Vielleicht liegt es an deiner Angststörung?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH