» »

Karpaltunnelsyndrom ? keine Auffälligkeiten an Nerven

SLchöneUsWeNtterHeutxe hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

ich leide seit rund 8 Monaten an Schmerzen meiner linken Hand. Diese sind nur links und auch nur morgends. Nach einer Weile, wenn ich meine Hand bewegt habe, ist es wieder besser.

Ich war auch schon bei eine Handchirurg, der meinte das wäre typisch für das Karpaltunnelsyndrom.

Nun war ich heute bei einer Neurologin. Es wurde ein Nerventest gemacht und anscheinend ist alles ok. Sie meint es wäre kein Karpaltunnelsyndrom...was es sein könnte weiß sie nicht..

kennt das jeman?

Antworten
B/igBBanQgJulxe


hast du denn wirklich nur schmerzen? keine missempfindungen, wie kribbeln oder taubheit? wie fühlt sich denn der schmerz an?

schmerzen können beim kts vorkommen. wenn die nervenleitgeschwindigkeit aber okay ist, dann ist das wahrscheinlich nicht der fall oder allenfalls ein beginnendes karpaltunnelsyndrom mit noch keiner messbaren schädigung.

wurde sonst schon was anderes untersucht, z.b. geröntgt? vllt. hast du ja auch ein problem mit den gelenken.

hast du sonst bei belastenden tätigkeiten keine schmerzen?

der handchirurg möchte dich doch sicher mit dem neurobericht wiedersehen. ich denke, dieser wird nun am ehesten herausfinden können, was deine probleme verursacht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH