» »

Einseitiges Pochen im Rücken. Nieren? Muskeln?

VRann&y19j8x6 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

Ich habe bemerkt, dass ich seit einiger Zeit nachdem ich mich hinsetzen, ein Pochen im rechten Rücken /Nierenbereich habe..

Dies hält dann einige Minuten an und verschwindet dann wieder. Es ist absolut schmerzfrei, nur eben nervig und beunruhigend....

Hat jmd mit sowas schonmal zu tu gehabt? Evtl is es nur ein harmloser Magnesiummangel?

Termin beim Orthopäden hab ich erst in 4 Wochen.

Danke schonmal im Vorab

Antworten
H>aylsey Mx.


Was soll man sagen? Es könnten die Nieren sein, aber müssen nicht … trinkst du ausreichend?

H%aylVey qM.


Geh damit doch zum Hausarzt. Er kann dir Blut abnehmen und die Nierenwerte checken. Der Orthopäde ist dafür eh nicht der richtige.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH