» »

Ich brauche euren Rat

d2anf!1200x9 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

ich bin am verzweifeln, was mit mir los ist. Wer meine früheren Beiträge gelesen hat, weiß, dass ich unter einer Gastritis gelitten habe, die ich aber mittlerweile ganz gut im Griff habe und eher nebensächlich ist.

Mittlerweile ülage mich andere Symptome, die mein Wohlbefinden extrem beeinträchtigen:

-Sehr starker Schwindel(Drehschwindelgefühl, der anfangs ab und zu auftrat, mittlerweile aber permanent anwesend ist)

-Kopfdruck (verteilt über den ganzen Kopf, mal links, mal rechts, mal vorne an der Stirn)

-Schwächegefühl in den Beinen und Armen (fühlt sich iwie taub an, ist es aber nicht)

-Sehstörungen (Iwie verschwommenes Sehen, bzw. das Gefühl Schwarze Flecken zu sehen)

-Müdigkeit

-Übelkeit (dieses Symptom denke ich, hat was mit der Gastritis zu tun)

Ich war auch schon bei einer Optikerin, dir mir sagte, dass meine Brille falsch sei, rechts ist das Auge um eine Dioptrie schlechter geworden, hat mir geraten einen Augenarzt aufzusuchen, hab am Montag nen Termin. Dazu ist mein Gesamtvitamin B12 Wert sehr niedrig gewesen, allerdings hat sich der Holo Transcobalaminwert als perfekt herausgestellt, dazu ist mein TSH Wert leicht erhöht. Morgen gehe ich zu einer Neurologin, die einen Nerventest durchführt, dazu hole ich eine Überweisung für eine CT. In der Nacht zu Monatg waren die Symptome so schlimm, dass meine Eltern mich ins KH gefahren haben, da sie das schlimmste vermutet hatten. Im KH wurde ich kurz auf einen Schlaganfall überprüft, was sich allerdings als negativ herrausgestellt hat, Denkapparat, Motorik und Körpergefühl war tadellos. Daraufhin wurde mir ein Mittel gegen Schwindel und nochmal ein Mittel für die Gastritis gegeben, was mir natürlich nichts gebracht hat.

Könntet ihr mir vielleicht einen Rat geben, was ich jetzt noch machen soll?

Ich war auch schon bei einem Psychologen, der meinte, dass diese Symptome nicht auf die Psyche zurückzuführen sind, da sie zu stark ausgeprägt seien.

Hat jemand schonmal sowas ähnliches erlebt und kann mir einen Rat geben?

Im Moment sind der Kopfdruck und der Schwindel wieder stärker, ich habe echt Angst vor einen Schlaganfall :(

LG

Antworten
d anf1x2009


Irgendjemand eine Idee? :-)

PllüscjhjbieIsxt


Wurdest du mal auf Borreliose getestet?

msusicusx_65


Dazu ist mein Gesamtvitamin B12 Wert sehr niedrig gewesen, allerdings hat sich der Holo Transcobalaminwert als perfekt herausgestellt

Diese Kombination kommt mir etwas seltsam vor, aber es mag schon sein, daß das möglich ist. Welcher Holo-TC-Wert wurde denn gemessen?

Laut früherem Faden lag Dein Gesamt-B12 (im Serum) am 22. Mai bei 18 ng/dl (= 180 ng/l = 133 pmol/l). Das ist wirklich ziemlich wenig. Ob Deine Symptome damit zusammenhängen, ist nochmal eine andere Frage...

B12-Spritzen dürften jetzt aber nicht unbedingt nötig sein. Auch bei Magenproblemen kann etwas Vitamin B12 durch "passive Diffusion" aufgenommen werden, d.h. eine relativ hoch dosierte orale Zufuhr ist durchaus erfolgversprechend. [[http://www.med1.de/Forum/Diverse.Erkrankungen/709492/ Weiteres dazu]]

Einige Deiner Beschwerden könnten evtl. auch mit Vitamin-D-Mangel zu tun haben, der nicht so selten ist. Kann man auch im Blut checken.

djanfD1O2009


Nein, ich wurde nicht auf Borreliose getestet und mein Holo-TC-Wert liegt bei 86,1

Ich bin wirklich verzweifelt und weiß nicht mehr weiter, ich fühe mich, als würden meine letzten Stunden schlagen :°(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH