» »

jahrelange Schmerzen nach zweimaliger Bandscheiben OP

MQich1a-S?tralsuxnd hat die Diskussion gestartet


Nach einer Bandscheiben OP (1990) und Wirbelsäulenstabilisierung (1992) habe ich bis heute ständige starke Schmerzen. Mein Schmerzmitte Hydal retard 24 mg hilft nicht mehr. Da ich auch Schwierigkeiten mit den Nieren habe, kann ich nicht alle Schmerzmittel einnehmen. Wer hat Erfahrungen mit starken Schmerzmitteln und kann mir helfen?Leider kann ich meine jetzigen Schmerzmittel nicht einfach absetzen, weil ich dann starke Entzugserscheinungen bekommen würde.

Antworten
EyhemaEligerA Nut!zer (#32h5731x)


Wie sieht es denn mal mit einer Schmerztherapie in einer Schmerzklinik mit psychologischer Begleitung aus?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH