» »

Was könnte das sein mit den Fingern?

AylmandAer hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe jetzt schon seit langem das Problem, dass ich so komische "verspannungen" in den Fingern habe.

überwiegend im kleinen und Ringfinger rechts, aber auch gelegentlich im Mittelfinger und Zeigefinger rechts.

Links kommt es auch mal vor aber meist abgeschwächter und nicht so ausgeprägt.

Es ist schwer zu beschreiben, mir fällt das schnelle und zielsichere Schreiben an der Tastatur mittlerweile schwer, beim Gemüse schälen verkrampfen die Finger so komisch, beim schreiben mit nem Stift das selbe - die Finger verkrampfen, so fällt mir ordentliches und gleichmäßiges schreiben enorm schwer. Auch ist es komisch wenn ich etwas mit einem einzelnen Finger mache, (Kratzen, oder jaaa ... mal Nase bohren etc. :=o ) merke ich wie der Finger sich so schwergängig steuern lässt.

Manchmal habe ich das Gefühl dass die Finger der Schnelligkeit vom Gehirn nicht mehr nachkommen, das fühl sich dann auch enorm komisch und teilweise auch panisch an.

Das Gefühl in den Fingern ist ziemlich schwer zu beschreiben, wie gesagt... evtl so wie ein Muskelkater in dern Fingergelenken oder so als ob die Haut um die Finger so straff und trocken wäre dass die Bewegung dadurch gehemmt wäre...

Ich habe dazu ein ziehen im Unterarm und manchmal im Ellenbogengelenk. Es tut aber nicht richtig weg. Ärzte (Orthopäde, Neuro, Manualmediziner) haben auch keine Idee mehr... Spritzen, Ellenbandage und Muskelralaxian sowie Schmerzmittel wurden getestet.

Besserung nur nach ner Armmassage durch nen Physio, das hält aber nicht lange.

Jemand ne Idee?

Antworten
Tuhunder;bitxe


Huhu,

mir geht's genauso mit meinem rechten Arm bzw. dem rechten DAumen. Mit dem hat es angefangen. Habe relativ viel mit dem Daumen auf dem Iphone gearbeitet, gescrollt, Sprachnachrichten geschickt und schwupps, muss der sich überlastet haben. Schmerzen kamen später dazu. Mittlerweile schmerzt der ganze Arm von Schultern bis Daumen und ich musste Physio machen.

Hast Du mit den Fingern speziell irgendwas schweres getragen oder immer die selbe Bewegung gemacht, sodass sie sich verkrampft haben? Können die Sehnen sein, die überansprucht sind.

Ist nicht schlimm, nur nervig und kann laaaaaaaange dauern..... :=o

ABle4x8q4Muxc


Ich habe bis vor nem Jahr Krafttraining gemacht. Immer nach dem Training und nem Tag danach war das extrem bildetete sich aber immer zurück. Nun mach ich nix schweres mehr. Nur halt mäßig Tastatur schreiben und maus bedienen... Jobbedingt.

Hilft dir die physio? Hast du das auch, dass es sich manchmal ruckartig verschlimmert?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH