» »

Komisches Krankheitsbild

Eahem;aliguer Nutzzer (#>469485)


Es gibt keine zerebrale Form von ALS

Es gibt ne spinale und ne bulbäre. Mehr nicht.

Du hast KEIN ALS. Es deutet NICHTS bei Dir auf ALS hin. Egal wie krampfhaft DU danach suchst.

keine Pyramidenbahnzeichen

keine Spastiken oder Lähmungen

keine KLINISCHE Schwäche

kein .....

kein....

ALS macht KEINE SChmerzen. Schon garnicht im Anfangsstadium. Im Endstadium treten Schmerzen durch das Wundliegen auf.

ALS macht auch keine Krämpfe sondern Spastiken. Das ist ein riesengroßer Unterschied.

Aber da Du uns eh niemals glauben wirst, mach einfach einen Termin in einem Muskelzentrum und lass dir von denen bestätigen, dass Du KEIN ALS hast.

Wir würden uns hier nur sinnlos diesbezüglich die Finger wundtippen.

Wie bei jedem Zucker hier im Forum.

L=ashIi3o6


Danke dir! Ich habe deine Beträge bei den anderen gelesen- du bist hier ALS Expert:) Ich hoffe sehr, dass du selber nichts damit zu tun hast, nur gut darüber informiert bist. Ich werde weiter AD nehmen und versuchen mich zu beruhigen! Borelliose lasse ich aufklären. Wie mein Neurolog gesagt hast- ALS es ist sowieso nicht heilbar, so je später man diese Diagnose bekommt, desto besser;) Lass uns alle positiv denken!

L:a@shix36


Habe heute noch Kribbeln und Taubgefühl im Gesicht dazu bekommen:( Es ist mittlerweile sehr interessant zu beobachten wie mein Körper auf alles reagiert! Die einzige positive Nebeneffekt von AD ist das man Appetit verliert...aber nicht das Angstgefühl! Ich habe in der letzte Zeit schon 2 kg leicht verloren;)

SIchwMarz4waldbFu0e


Noch eine Klärungsfrage für die Neuroprofis: Wenn die Faszikulationen/Zuckungen durch Adrenalin sofort deutlich verstärkt werden, sollte das auch für eine gutartige Ursache sprechen? Die Frage kam auf, weil viele Zucker beschreiben, dass in einer plötzlich auftretenden Stresssituation sie deutlich mehr Zuckungen spüren, wenn sie zum Beispiel einen Unfall sehen oder ähnliches.

LuasMhi36


Meine Muskeln verhärten sich vom Tag zu Tag und zucken noch mehr:( Bekomme auch eine Art von Krämpfe, aber ohne grosse Schmerzen. Was mich momentan sehr stört, dass ich in meinen linken Wade sehr viel Schmerzen beim Laufen bekomme-die Muskeln fühlen sich sehr steif da an und ich habe das Gefühl, dass etwas da platz.. Kann deshalb nicht mehr auf meinen Spitzen stehen:( Spricht das schon für eine Muskelschwäche?? :-X

SEchw!arzw?aldxbue


Hi, hab ich auch. Schwäche wäre, wenn du keine Kraft mehr hättest, aber nicht, weil du Schmerzen hast.

Eahema*lViger Nutzere (#46v9485x)


Kann deshalb nicht mehr auf meinen Spitzen stehen:( Spricht das schon für eine Muskelschwäche??

Definitiv NEIN

E&he;maliMgerm Nutzer v(#469*48x5)


Adrenalin ist ein Stresshormon. Also bei Stress wird es vermehrt ausgeschüttet und kann natürlich viel verstärken. Somit verstärkt es logischerweise auch gutartige Zuckungen

EShemalpiger Nu7tz!er (#4I694x85)


Lashi,

geh mit Deinen Ängsten in ein Muskelzentrum. Du hast nachwievor KEINEN Hinweis auf ALS. Nichtmal einen kleinen.Aber Deine Ängste verstärken sämtliche bei Dir vorhandenen unspezifischen Symptome.

L2ashxi36


Für das Muskelzentrum brauche ich eine Überweisung... meine Neurologe gibt mir keine;) Habe vergessen zu erwähnen, dass ich nochmal EMG gemacht habe.. dieses mal mit dem Nadel im Hand ( zwischen den Zeigefinger und Daum) und das war nicht in Ordnung :-| Es gab spontäne Aktivität und die Ärztin hat noch NLG zusätzlich gemacht hat und dann hat gemeint, dass meinen Elbogen Nerv ein bisschen geschädigt ist: ein positives Hoffmann-Tinel- Zeichen, ansonsten keine Faszikulationen der Muskulatur, keine Atrophien, keine Paresen usw...das hat mich trotzdem beunruhigt! Habe ich schon eine ALS-Phobie?? Nehme schon die AD seit 10 Tagen, noch kein Erfolg..

EchemaliUger NutzeBr (#46x9485)


Es gab spontäne Aktivität und die Ärztin hat noch NLG zusätzlich gemacht hat und dann hat gemeint, dass meinen Elbogen Nerv ein bisschen geschädigt ist:

nennt man dann Sulcus-ulnaris-Syndrom

Hat aber Nichts mit ALS zu tun.

Ja, Du hast eine ALS-Phobie.

Du hast absolut nicht den kleinsten Hinweis auf ALS, aber versteifst Dich trotzdem dadrauf.

Ohne Pyramidenbahnzeichen ist das EMG in Sachen ALS vollkommen irrelevant.

ALS kann man nicht an einem alleinigen EMG feststellen. Aber man kanns dran ausschließen und bei Dir ist ALS durch das EMG definitiv ausgeschlossen.

Das musst Du jetzt einfach mal so hinnehmen.

SKpa_rxo


Hey, wir haben ganz ähnliche Symptome und auch ähnlich große Angst sowie einen ähnlichen Weg der Diagnostik. Ich habe auch Muskelzuckungen am ganzen Körper, außerdem auch welche, die jetzt seit zwei Wochen an ein und der selben Stelle dauerhaft sind. Habe eine Schwäche im Bein und mittlerweile auch im Arm, meine beiden klein und Ringfinger schlafen ständig ein. Ich habe sehr verspannte Beine, sodass ich Schmerzen beim laufen und sitzen sowie beim Knien habe. Habe Muskelkrämpfe an ungewöhnlichen stellen. Außerdem lebhafte Reflexe und einen erschöpflichen Klonus.

Bei mir wird gerade eine kollagenose abgeklärt da mein ANA erhöht ist. Wie fing das alles bei dir an?

Lzashxi36


Es kann natürlich sein, dass ich schon eine ALS-Phobie habe.. ich habe gehofft, dass mit AD mir besser gehen wird und meine Symptome verschwinden werden.. aber es ist momentan das Gegenteil:( Ich habe übrigens gelesen, dass die Muskelkrämpfe ( was ich in den Waden habe)- schon eine den ersten Symptome sein könnte.. Ich möchte nicht ständig im Angst leben! Möchte einfach Schmerz-und Beschwerdefrei sein! Momentan lebe ich aber in der Hölle :°(

S8p_a`rDo


Du sprichst mir aus der Seele... Man vertraut sich schon selbst nicht mehr. An eben Tag sagt man sich, es sei nur psychisch, am andern Tag meint man zu wissen, dass das alles unmöglich psychisch sein kann.

p7elztifer8w6


Momentan lebe ich aber in der Hölle

...die du dir selbst machst...Ja, ich glaube dir deine Krämpfe etc pp, aber hier von Hölle zu sprechen entbehrt jeder Verhältnismäßigkeit, ein tpisches Zeichen für eine Hypchondrie bzw. Angsterkrankung.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH