» »

Probleme beim Sehen

tmrisxi hat die Diskussion gestartet


Hallo Forum,

ich versuche mich mal kurz zu fassen: Ich habe enorme Probleme beim Sehen. Ich kann Blickkontakt nicht lange halten bzw. generell nicht lange einen gewissen Punkt anschauen, es ist enorm anstrengend für mich. Ich kann zudem in der Dunkelheit nur noch ganz schlecht Punkte fixieren und auch bewegte Objekte (wie zB ein vorbeifahrendes Auto) sind für mich nur schwer zu verfolgen.

Ich habe es mittlerweile seit 5 Jahren und bisher hat kein Arzt was gefunden..ich tippe irgendwie, dass es ein neurologisches Problem sein kann.

Ich singe hobbymäßig und mir fällt auf, dass wenn ich einen sehr hohen Ton singe, ich einen kurzen Impuls (wie eine Art Blitz?!) im Kopf und auch den Augen spüre...zudem habe ich an schlimmen Tagen auch ab und zu Wortfindungsstörungen..aber eher selten.

Hat irgendjemand mit ähnlichen Symptomen Erfahrung und ggf. einen Rat wo man da zur Abhilfe ansetzen kann?

Danke im Vorraus!

Antworten
tVriasi


Weiss keiner etwas? :(

BgremNenpsie


Warst du schon bei einem Neurologen? Wenn ja was wurde genau an Untersuchungen gemacht?

tyrisxi


Ja, ich war Anfang 2013 beim Neurologen. Es wurde ein MRT gemacht um einen Tumor auszuschließen. Aber da gibt es ja sicherlich noch andere Untersuchungen, oder? Werde auf jeden Fall noch mehr Neurologen aufsuchen. Ggf. hat es was mit den Nerven zutun? Bin echt ratlos :(

C(raky


Also wenn du angst vor nem tumor hast, so reicht das MRT. Da sieht man alles in der richtung. Aber was du hast... kein plan

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH