» »

starke Nerven schmerzen im rechten Bein

mjerlinx1234 hat die Diskussion gestartet


Ich habe im Sept 14 eine feste versteifung bekommen lws 5 s1 dann war Ruhe nur hat es dann oben angefangen die Ärzte haben gesagt eine Mikro Instabilität lws 4 / 5 die habe ich Juni 15 operieren lassen Mit ner dynamischen versteifung seit dem War ich nie schmerz frei meine Nerven schmerzen werden immer schlimmer mittlerweile bin ich auf oxycodon der Operateure meint sitzt alles gut sie müssen damit leben ich bin 30 und will nicht so leben kennt jemand einen guten Arzt bzw klinik in münchen und Umgebung Bitte nicht schön klinik bogenhausen

Antworten
Kulein+eHexxe21


Erstmal: warum wurde denn versteift und was für Maßnahmen kamen davor und danach sonst noch zum Einsatz?

m*erl`in1$234


Ich hatte in Oktober 13 schweren bandscheibenvorfall 5 s1 Der wurde operiert dann ist es nach gerutscht der nach vergeblicher konservativ erneut operiert wurde im Mai und dann wieder nach gerutscht ist mann hat dann beschlossen im sep zu versteifen was gut geklappt hat ich hab ruhe 5 s1 es hat sich aber ne Mikro Instabilität gebildet 4/5 ich hatte prt spritzen insgesamt 4 reha s kg elektronische Therapie Massage usw facettengelenksprizten hab eine neueneurologische Untersuchung gemacht er sagt l4 wurzelreizsyndrom und leicht auffälliges emg im l3 und l4 Bereich Operateur sagt ist ja noch nicht so schlimm

E&hemaliger {Nutzer; (#4x69485)


[[http://orthopaede.com/behandlung/]]

muerl*in12x34


Danke dir hab aber echt nur schlechtes über die gehört und ich denke ich fahr nach bad wildungen in die Werner wickert klinik

EchemalRiger Nutszer (P#46948x5)


So ist es immer. Der Eine erzählt Gutes, der Andere Schlechtes. Ich würde aber echt Nix auf die Aussagen Anderer geben.

Wenn von 10 Patienten die Hälfte Gutes und die Hälfte Schlechtes erlebt hat, wirst Du die 5 schlechten Meinungen hören und von den Guten Meinungen mit viel Glück vielleicht 1.

m1er]lin1g234


ich brauch einen Arzt der sich auskennt ich war selber bei in der Praxis und bin. Nach 10 min wieder rausgegangen aber danke trotzdem

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH