» »

Immer nur jede Nacht Kopfschmerzen

mvi9ss_jchRaoRsweib hat die Diskussion gestartet


Ich leide seit im Mai an SA durch Schprachstörung. Diagnose war Entzündung an beiden Endstellen. Ich war vor 3 Tagen in der Klinik und ich wurde zur Lumbalpunktion geschickt. Aaaaber....den Kopfschmerzen bekam ich vor ca. eine Woche und das tretet immer in der Nacht auf, wenn meinen 19 Monaten alten Sohn immer in der Nacht ständig schreit. Mein Feund kümmert sich gar nicht. Er zockt immer spät in die Nacht :-/. Ist es jetzt gefährlich fur mich? Was soll ich mit Kopfschmerzen tun?

Antworten
tBhe-`cGav$er


Ich leide seit im Mai an SA durch Schprachstörung. Diagnose war Entzündung an beiden Endstellen.

??? Dunkel ist Deiner Worte Sinn...

nGe`llqa26


Kopfschmerzen evtl wegen Stress? ":/

P0lüschKbiesxt


SA gleich Schlaganfall?

AQhornkblaAtat


Gibt es ein anständiges Nackenstützkissen, ist die Matratze in Ordnung?

wenn meinen 19 Monaten alten Sohn immer in der Nacht ständig schreit. Mein Feund kümmert sich gar nicht. Er zockt immer spät in die Nacht :-/. Ist es jetzt gefährlich fur mich? Was soll ich mit Kopfschmerzen tun?

Ja, es ist gefährlich so einen Freund zu haben. Der wird sicherlich so weiter machen, Statt sich um irgendwas zu kümmern, geht er zocken, verplempert das Geld, wird dann sicherlich auch noch gnägelig und wenn du meckerst, noch mehr.

Mal in die Glaskugel guck: das wird nicht lange halten....

Und mit dem Kopf. Eine schlimme Krankheit kann man ausschließen, die würde auch tagsüber Kopfweh machen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH