» »

Hand fühlt sich geschwollen an

lheol=a hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Ich bräuchte mal einen Rar. Seit nunmehr einer Woche fühlt sich meine linke Hand vor allem morgens geschwollen an, manchmal auch ein wenig kribbelig. Ich spüre ein Spannungsgefühl beim Schließen zur Faust.

Das Gefühl ist zeitweise da, zeitweise aber auch nicht.

Sichtbare Veränderungen der Hand gibt es keine.

Habt ihr eine Idee was das sein könnte?

Antworten
E6hemali)ger NAutze r (_#4694x85)


leola,

dann sei aber auch so ehrlich und sage dazu, dass Du dieses Gefühl erst hast, seit Du nach MS gegoogelt hast.

Du fängst schon wieder an, deine irrationale, unbegründete Angst zu füttern.

E)hemaligeJr Nutzery (#469b48x5)


[[http://www.med1.de/Forum/Krankheitsaengste/712253/]]

ITsabAell


Bitte [[http://www.med1.de/Forum/Krankheitsaengste/712253/ hier]] weiter. (Wie von Joker91 schon angemerkt).

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH