» »

Schlaganfall jetzt Koma

M=ibaQ2a010 hat die Diskussion gestartet


Hallo Liebe Leute,

meine Oma (86) top fit, lebt bis jetzt alleine, werte laut KH von Sonntag einwandfrei nur leichter Zucker sonst "bumpal Gesund" hatte einen Schlaganfall und liegt jetzt in einem Komatösen Zustand auf der Intensivstation.

Am Sonntag-Abend hat sie noch alleine gegessen und hatte die Augen auf, konnte sich zwar etwas schwer artikulieren aber es ging, seit Montag (gestern) liegt sie nun im "Koma. Als ich gestern Abend ins KH gefahren bin meinte meine Mutter sie hat sich 0 Bewegt noch reagiert, als ich dann aber kam und mit ihr sprach meinte sie immer wieder mmhhmm also versteht sie mich definitiv, außerdem hat sie mich leicht an der Hand gestreichelt und als sie niesen musste hob sie ihren arm ganz "normal"an.

Was bedeutet das? Ich bin der Meinung dass das sehr gute Zeichen sind. Kann mir jemand helfen und etwas mehr darüber erzählen, ich bin total verzweifelt und möchte einfach nur das alles wieder so wird wie es war.

Sie ist die beste OMA der ganzen Welt und ich möchte nur das aller beste für Sie!!

Bitte helft mir mit eigenen Erfahrungen, evtl.ist ja auch ein Arzt unter Euch der mir etwas mehr darüber sagen kann, natürlich auch gerne per PN.

Vielen Dank schonmal

LG Babsi

Antworten
Shchwar*zw'aldbIue


Hi, Arzt bin ich, aber leider kein Hellseher. Den Zustand eines Patienten kann man so unmöglich beurteilen.

Was gegen ein echtes Koma spricht ist der Umstand, dass sie beim Niesen den Arm hebt, um die Nase zu bedecken. Ein komatöser Patient macht das nicht mehr.

Jegliche Art von Schlaganfall ist prognostisch schwer einzuschätzen, und mit 86 ist sie sehr am Ende ihrer biologischen Möglichkeiten. Wunder sollte man wirklich keine erwarten. Ich hoffe dennoch, dass sich alles zum Guten wendet!

Leuci3x2


Koma ist das nicht und Arm bewegen, heißt das Motorik noch vorhanden ist.

Kann aber sein, dass das Sprachzentrum betroffen ist. Aphasie.

Auch gut möglich: sie erhält Medikamenten damit sie nicht rumläuft und ist daher extrem schläfrig.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH