» »

Migräne und Sauna

D1esPhön\ixOLNicht hat die Diskussion gestartet


Ich bin langjähriger Migränepatient und nehme seit ein paar Jahren erfolgreich (90%) Rizatriptan dagegen.

Vor ein paar Tagen ist mir was passiert, die schlimmste Migräneattacke seit langem. Ausgelöst durch einen Saunabesuch, meinen ersten.... Ich war 3 Stunden nur am Kotzen und mein Schädel zersprang, konnte meine Rizatriptane nicht nehmen, da ich sie sofort ausbrach, rief den Notarzt und war dann erstmal im Krankenhaus am Tropf.... Konnte dann in der Nacht wieder gehen.

Nun meine Frage. Es ist nicht das erste Mal, dass mir auffällt, Hitze = meist Migräne, im Sommer auch immer ganz schlimm...

Fällt Sauna jetzt komplett aus? Kennt das wer? Ähnliche Erfahrungen?

Nicht, dass ich es brauche, so doll war das jetzt nicht. Aber reine Neugier...

Falls das hilft, ich nehme noch Citalopram regelmäßig, vllt hat es auch damit zu tun

Antworten
LOuci93q2


Habe auch Migräne und reagiere auf Hitze. Nehme eine Prophylaxe - Flunarizin und Sauna macht kein Problem mehr.

D=esPhön-ixLiJcht


Nimmst du das quasi vor jedem Saunabesuch?

Meine Hausärztin hat mir übrigens komplett von Sauna abgeraten...

ä,pfelxchen


Dann würde ichs auch lassen.

Es gibt halt individuell verschiedene Auslöser für Migräneattacken und wenn einer Deiner tatsächlich Hitze ist, würde ichs lassen. Mir wäre es das nicht wert.

Bei mir ists übrigens Licht. Schaue ich aus Versehen direkt in eine Lichtquelle, kommt die Aura und entweder gehts wieder weg oder es wird zu einer richtig deftigen Migräne. Deshalb versuche ich das zu vermeiden...

Lgucix32


Nein. Flunarizin nimmt man jeden Tag. Ist ein Prophylaxe

DzesPhöni%xLicxht


Seit ich im November meine Pille abgesetzt habe, habe ich so gut wie gar keine Migräne mehr gehabt. Ist nach Jahren der Migräne (im Schnitt 3-4 Tage / Woche) eine echte Erleichterung gewesen.

In der Saune war ich seitdem auch. Zwar nur Salzsauna mit 60 Grad, aber da hatte ich ja letztes mal auch schon Migräne. Und diesmal nix, war 2x 30 min drin und ich fühlte mich danach richtig gut! Zum Bäumeausreißen

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH