» »

Schwarze Flecken/Punkte auf Mrt Bild

B<ordxen hat die Diskussion gestartet


Hallo,

mich würde interessieren was für eine Bedeutung die schwarzen Flecken auf diesem Bild haben:

[[http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/seq501stircotrfd9imlzx.jpg]]

Vielen Dank im voraus.

Antworten
lze6_chxien


Vorab, ich habe null Plan! Ich würde aber auf Blutgefäße spekulieren. Sorgen hätte ich vermutlich bei weißen Stellen die sich nicht sauber abgrenzen lassen.

Aber vielleicht kann jemand mit Ahnung was dazu schreiben!

EjheBmaligerW Nutdzer+ x(#4p6948x5)


Frag den Arzt

L>ucix32


Manche sind Blutgefäße. Die Reste sehen wie Flussartefakten aus. Das weiße ist Hirnwasser.

Offensichtlich ist da nichts bedenkliches, da die Bilder 7 Jahre alt sind.

B]or6dexn


Le Chien,

Danke dir...

Joker,

hätte ich damals vielleicht machen sollen, nur habe ich mir die CD mit der Aufnahme erst vor Kurzem brennen lassen.

Luci,

Danke. Das was du schreibst (Blutgefäße, Flussartefakte) lese ich auf manchen Seiten auf denen die Frage nach den schwarzen Flecken behandelt wird, auf anderen steht dann aber dass es sich evtl. um Einblutungen oder abgestorbenes Gewebe handelt, ich blicke da nicht durch.

Grüße,

Borden

Lbucxi32


Abgestorbene Gewebe befindet sich nicht in die Ventrikeln...

Erst Anatomie lernen, danach versuchen MRTs zu lesen

w1interusonnex 01


Als Laie überhaupt nicht versuchen MRT zu lesen. Dafür braucht man schon eine fundierte Ausbildung :=o :=o

B4orgden


OK.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH