» »

Innerliches Zittern beim Aufwachen

Soharkxy9 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

derzeit leide ich under einer ausheilenden Gastritis und scheinbar akuten Speiseröhrenentzündung. Des weiteren habe ich GERD mit einer Hiatushernie. Als Medikation nehme ich Esomeprazol 40mg 1x

Seit letzter Zeit habe ich so ziemlich angsteinflößende Symptome. Sobald ich nachts einschlafe, weckt mich starkes Herzklopfen und so ein Gefühl als ob das Zwerchfell eingeschlafen wäre und ich muss mich konzentrieren und langsam einatmen. Des weiteren begleitet von innerlichen Zittern oder Beben im Brustbereich. Als ob die Muskeln nicht so richtig funktionieren. Das ist echt ein ziemliches sch**** Gefühl :-(

Das habe ich auch morgens wenn ich aufwache, so eine Schwäche und zittern. Mein Blutdruck is normal. Mein Arzt konnte nicht so wirklich was damit anfangen.

Das hatte ich schonmal vor ein paar Jahren, auch damals konnte mir keiner wirklich helfen, sondern sie versuchten mich mit antidepressiva und benzodiazepinen vollzupumpen. Hat natürlich nichts gebracht.

Mein Herz wurde vor 3 Jahren komplett durchgecheckt (langzeit EKG, belastungs EKG, Ultraschall) und alles i.O. Hat das sonst jemand? Was könnte ich machen? Mein Arzt will mich nicht zum Blutabnehmen schicken, er meint das ist nicht nötig. >:(

Antworten
L[uci3x2


Speiserohr und Magen liegen recht nah an das Herz. Probleme in diesem Bereich können durchaus gefühlte "Herzsymptomen" machen,

SJharkyx9


Ich will mal eine kurze Rückmeldung geben. Seit dem ich Esomeprazol 40mg auf 20mg reduziert habe, wache ich Nachts nicht mehr mit o.g. Symptomen auf :)z

Ich werde jetzt noch 2 Wochen lang 20mg nehmen und dann die Tabletten absetzen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH