» »

Wer leidet auch schon seit Jahren an Muskelzucken?

r)aket@e16x878


Habe auch wirklich Beschwerden beim sprechen.denke ich bin bestimmt die sich hier mit ner handfesten diagnose verabschiedet

Shpowskar


Was hat der Neuro denn gesagt Rakete? Zeigt ein Zungen-EMG denn eine bulbäre ALS an?

rxakeite1x6878


Ja denke schon. Faszis der Zunge in Ruhe wohl ok, aber beim Rausstrecken der Zunge in der Mitte wohl leicht da.zusammen mit dem spannungs Gefühl. ...nunja

soympetomxi


hi rakete,

meine zunge ist auch absolut nicht normal und das hat nichts mit der psyche zu tun, wie die sich verhält.

meinetwegen können stress und oder angst die symptome verstärken – aber sie nicht erfinden. ":/

undeutlicher aussprechen kann ich schon seit monaten, sachen mit "schl", das klingt verwaschen.

man sieht auch, dass die zunge an ihrer oberfläche an verschiedenen stellen anfallsartig "flackert", ich spüre das auch. auf der linken seite verhält es sich, gerade heute wieder ganz oft, so, dass der obere teil wie von einem faden gezogen, nach hinten/oben zuckt. das heißt, nicht die ganze zunge biegt sich nach links sondern nur die linke obere hälfte zuckt.

ich werd den teufel tun und ALS + zunge + video googlen. ich musste mir das gerade nur mal kurz von der seele schreiben.

aktuell habe ich übrigens ne bekackte konjunktivitis(regenbogenhautentzündung) im rechten auge.

ansonsten interessiert mich dein zungen-emg. das hatte ich auch schon, war nix, aber das ist ein paar monate her.

r@ake+te1,6878


Ja ich berichte dann :�(

SEparo


Beim rausstechen der Zunge ist ein zucken wohl unbedenklich sagte mir der neuro in der Uniklinik. Nur in Ruhe wären sie pathologisch. Meine Zunge zuckt beim rausstreichen enorm. Die meines Mannes zittert aber auch extrem wenn er sie rausstreckt. Beruhige dich, ich glaube er macht das emg um dich zu beruhigen. Wann ist es denn?

Bieautif&uFlDayx89


Das Rausstrecken der Zunge ist auch keine natürliche Haltung des Körpers. Demnach ist es logisch, dass die Zunge resp. der Muskel in dieser Position zuckt weil es überanstrengt. Je mehr man sie rausstreckt, desto krampfhafter muss der Muskel dieser Position standhalten.

Je mehr ich meine Zunge rausstrecke umso mehr zuckt sie. Von mir aus gesehen ist das mehr als normal :)^

r'ake|te1|68x78


Ihr meint das die Zunge als ganzes zittert? Die Oberfläche zittert bei mir...nicht die ganze Zunge als ganzes.Er meinte aber auch das ist ja schon eine Aktivität des Muskels wenn man sie rausstreckt.

r%akeXte16x878


Er meldet sich bei mir wenn der Arzt wo ich hin muß Zeit hat. ..

rlaLket`e1687i8


Nur wenn ich sie rausstrecke und so halb anspanne dann zittert sie stark als ganzes

ScommersSon/ne8x0


Rakete das ist normal - und wenn du ständig testest zittert sie noch mehr.

Das Zungen EMG wird im ruhigen Zustand - also entspannt in der Mundhöhle liegend gemessen. Ist etwas unangenehm, aber das wars auch schon.

pXhonbikJerin


@ Rakete16878

Was hat der Neurologe denn gesagt warum das Zungen EMG gemacht wird?

Ich gehe auch davon aus dass es mir zur Beruhigung geschieht.

Ich habe während meiner ganzen ALS tunlichst vermieden meine Zunge in Spiegel zu untersuchen, hab es jetzt aber mal für dich gemacht: beim Rausstrecken zieht es aus als würde die Zungenoberfläche feine Zuckungen aufweisen.

Und desto länger ich sie rausstrecke desto mehr beginnt sie an sich zu zucken.

Ich denke also dass was du beschreibst ist vermutlich normal.

Viel Glück für das EMG, das wird schon :-)

p#ho.bikezrin


Sollte natürlich ALS Panik heißen ;-)

L u|ciV32


Bei meine Zunge: weicht stark nach rechts ab und kann nicht richtig rausgestreckt werden. Was ihr beschreibt ist völlig normal.

Zudem bräuchte ich 6 Monaten um wieder verständlich zu sprechen....

bTayaxla


In meinen kurzen drei Tagen Zungenpanik vor einigen Wochen habe ich die Zungen meines Freundes, meiner Eltern und meiner Mitbewohner begutachten. Die haben sich vielleicht gefreut. Egal, an meiner Psyche arbeite ich ja.

Ergebnis: Bei 4 von 5 "zuckte" es beim Rausstrecken. Rausstrecken ist halt Bewegung. Aktivierung. Der Muskel arbeitet. Es ist ja auch schwer bis unmöglich, die Hand ausgestreckt 100% ruhig zu halten.

Also: Statistik und Verstand sagen: Zucken hat jeder. Nur meine Mama nicht, vielleicht ist sie eine Superheldin. :)

Lasst nachschauen, wenn es euch beruhigt, aber dann versucht euch und euren Ärzten zu vertrauen.

:)_

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH