» »

Wer leidet auch schon seit Jahren an Muskelzucken?

Zdiernfiscxh


Ja, Du hast recht.

Weil, wenn ich Hinterstrangschädigung nur so eingebe, wurde zum Glück noch nichts "von alleine" in Bezug auf ALS beschrieben.

Nur, wenn ich ALS mit reinbringe.

Ach Danke Dir Lucie.

Du bist grad echt n Halt für mich, sehr kostbar Deine Antworten.

Ich wünsche Dir alles Glück der Welt, dass Du wieder gesund wirst! @:) @:) @:)

an die anderen, weiß jemand, warum der eine Faden geschlossen ist?

Unglaubliche Angst vor ALS?

Wieso ist der zu?

Ob wir jetzt hier oder dort schreiben?

Zgi3erVfisch


Hier fragte gestern jemand etwas mit ALS und Augen!

Soweit ich weiß, sind die Augen nicht betroffen.

Bei mir fing ja auch alles mit Augenliedzucken an.

Erst nachdem ich dann Monate später überhaupt über ALS gelesen habe, kamen von einer Stunde auf die andere die Zuckungen am ganzen Körper dazu.

Hatte sie jetzt Wochen/Monate so gut wie gar nicht.

Seit der Tibialis Sep, und der Diagnose des Arztes hier in der Stadt wo ich grad bin, haben sich die Zuckungen sowas von verschlechtert, dass ich alle paar Sekunden woanders zucke!

S[ommerx67


@ luci32

Hast eine PN von mir.. :-)

LG

SUposxkar


Ach :( es wird einfach nicht besser! Ich hab seit Wochen ziehende Schmerzen von den Schultern bis in die Arme ganz nach unten. Frage mich ob das von Verspannungen kommen kann ...

SOposJkxar


Und kennt ihr zucken im Ohr? Das ist schrecklich :(

Z~ierXfiscxh


Sposkar; SOWEIT ich weiß, gibt es bei ALS keine Schmerzen.

Man möge mich aber verbessern, sollte es anders sein.

Aber ich verstehe Deine Ängste, mir geht es ja genauso mies.

Ich gehe wie ein Zombie durch die Stadt, habt ihr das auch ???

Was mir aufgefallen ist:

Ich habe diese Spinnwebenartigen Missempfindungen nur auf den Oberschenkeln, wenn ich stehe, gehe, oder mich bewege.

Oder wenn ich irgend ne Bewegung mache, kann ich das sogar provozieren.

Wäre doch bei einer ALS eigentlich nicht, oder?

Dann, das Kribbeln in den Beinen, ich schätze wirklich, dass da grad ein Nerv gedürckt wird oder was auch immer.

Das Kribbeln merke ich auch im sitzen, mal mehr, mal weniger.

Habe auch wieder schlimme Schmerzen in der LWS, und rechts zieht der Schmerz am Po entlang.

Kurz bevor der BSV damals festegestellt wurd - konnte ich nur noch auf allen vieren krabbeln, sowas hatte ich noch nie erlebt.

Es ist kein Witz, ich brauchte damals eine halbe Stunde bis ich vom Bett an meinem Handy war, das bei meinem damaligen Partner aufm Schreibtisch lag!!! :-o :-o

Z1ierfTisch


Zucken im Ohr habe ich seit 2011!

Manchmal wird es ausgelöst wenn ich telefoniere, und die Person am anderen Ende redet zu laut!!

Hab das Zucken aber auch so, hin und wieder.

Wisst ihr was auch krass ist?

Was mir aufgefallen ist?

Habe mich vor Monaten mal mit einem Freund gestritten.

Muss dazu sagen, dass ich zu diesem Zeitpunkt Ruhe vom Augenliedzucken hatte worüber ich damals sehr froh war!

Und dann kam das Krasse: Wir stritten, und während er seine Sicht der Dinge erzählte, und ich mich innerlich dermaßen aufregte, fing mein Augenlied aufeinmal wieder an zu zucken!!! :-o :-o :-o

Das habe ich öfters bemerkt, denn das Augenlied, warum auch immer zuckt kaum noch.

Aber in Situationen, wo ich zum Beispiel in einem wichtigen Gespräch bin, wo ich mich quasi angegriffen fühle - zuckt es in einer Tour! :-o :-o

ScposZkar


Ich hatt wieder mal einen Nervenzusammenbruch :( im amerikanischen ALS Forum hat eine Betroffene geschrieben sie hätte immer so ein Popcorn Poppen im Ohr. Hab gegoogelt , das dürften Zuckungen der Kiefermuskulatur oder Muskelkrämpfe im Ohr sein 😭 Alles passt so typisch auf ALS😭 Und EMG in der Kiefermuskulatur hatte ich noch nicht...

O`liC19x73


@ Sposkar,

bei ALS wäre das quasi dauerhaft und rund um die Uhr im ohr. Und wenn dem so wäre, dann wäre die Kiefernmuskulatur schon so geschädigt, dass du nicht mehr normal essen könntest. Sofern das noch geht, sind es halt BFS im Uhr. Du solltest mal aufhören, dir jeden Muskel anpiegsen zu lassen, der ab und zu mal zuckt. Dein Zucken ist so weit verbreitet, dass es mit einer beginnenden ALS sicher nicht in Verbindung stehen kann. Dass musst du endlich mal begreifen.

O

Swposvkar


Also meinst du reicht ein EMG der Zunge um bulbäre ALS auszuschließen, Oli? Oder muss ich mir auch noch in den Kiefer stechen lassen?

SQommerx67


Kann mir jemand den Unterschied zwischen Spastik der Waden und Muskelkrampf erklären?

Ich hab zwar keine Krämpfe aber bei Bewegung oder sogar im Ruhezustand zwicken / ziehen sich die Muskeln kurz schmerzend zusammen - wie Nadeln, völlig ohne ein Muster! ( beim

Gehen oder auf der Couch liegend!) Ist das eine Spastik??

Sieht man Spastik im EMG / NlG?

Vielen Dank

ZqierSfiwscxh


Sposkar, ich habe das doch auch!

Hab ich geschrieben, seit 2011!

Hast DU gelesen?? :)

Dann könnte ich ja gar net mehr sprechen.

Aber ich weiß wie Du Dich fühlst! :(

Habe ja selber Angst! @:) @:)

Wir sollten alle nicht in diesen ALS Foren und so lesen.

Ich mache das nicht mehr, in ALS Foren.

Aber ich lese so Arztberichte in E Books und so, das macht mir noch viel mehr Angst!

@:) @:) @:)

ZPiekrfbis&ch


Ich glaube eine Spastik kann nur durch einen Arzt gelöst werden.

Stimmte das so?

Lvuci3x2


Spastik kann man nicht lösen. Höchstens mit Baclofen oder Botox.

Und ja, man sieht eine Spastik deutlich in einer EMG.

S-ommmer67


Äußert sich das so wie ich geschrieben habe? Ich liege jetzt zum Beispiel auf der Couch und es kommt immer mal wieder... Wie brennen,??

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH