» »

Wer leidet auch schon seit Jahren an Muskelzucken?

SUchwarzFwaldxbue


@Mimimaus5

Das sind ja sehr gute Nachrichten. Ein EMG hat er nicht gemacht, weil er es nicht für notwendig hält (und es auch nicht ist). Es würde dir evtl Erleichterung verschaffen, aber viele Leidensgenossen hatten EMGs und waren genauso unruhig wie vorher.... Es ist ein sehr gutes Ergebnis, und du hast alle Chancen, dass es besser wird.

lwunigk7x5


@ Mimi,

willkommen zurück :)^

Das hört sich doch alles sehr gut an :)z Vor Allem, nach allem, was ich weiss, sind Zuckugen die auch wieder weg gehen (auch wenn sie ne Ewigkeit an einer Stelle waren) ein gutes Zeichen.

Mit der Zunge hat er Recht, das habe ich auch schon diverse Male gesagt bekommen, es scheint wie ein Madenhaufen auszusehen, und vor Allem merken die Betroffenen das eigentlich garnicht, sondern werden mit Schluck und Sprachproblemen vorstellig.

Also scheint das bei uns verbreitete "Gefühl" oder auch sichbare Bild einer Zuckung der Zunge und sämtliche damit einhergehenden Mißempfindungen einen anderen Grund zu haben.

Mit Deinen Reflexen mach Dir keinen Kopf, er häötte Dir definitiv gesagt, wenn da etwas NICHT in Ordnung wäre, meine Erfahrung ist, das bei Untersuchungen alles erstmal kommentarlos verläuft, wenn alles ok ist ;-)

L5ucix32


Babinski Test ist bei dir nicht nötig. Du hast offensichtlich keine Spastik, Pyramidbahnzeichen oder Lähmungen.

Vermute die EMG Angebot war entweder um dich zu beruhigen oder zu sehen, ob die Zuckungen unbewusst willkürlich sind (psychisch) Kann man nämlich im EMG schön erkennen.

sNy&mptyomi


@ Mimi

Klingt gut, denn es ist keine Schwäche da und dein letztes wenn überhaupt mäßig auffälliges (?) EMG ist lange her.

Allerdings beunruhigt mich jetzt der Madenhaufen in meiner Zungenspitze (und links seitlich) ein klein wenig. :)D

M=imivmauxs5


schwarzwaldbue,

Danke,lieb von dir :)* . der neuro sagte,er macht kein EMG,weil es gerade nix bringen würde,da ich in dem Moment keine Zuckungen hatte. Ich kann wieder vorbeikommen wenn ein erneutes dauerzucken einsetzt,welches er erfassen kann. Ich hoffe nur,dass ich das nicht mehr in Anspruch nehmen muss...

Lunik, @:)

Woher weißt du,dass zuckungen,die lang an einer stelle sind und dann wieder weggehen ein gutes Zeichen sind? Hatte ja schon so die Theorie,dass das zucken,wenn es durch einen neurogenen Umbau entsteht viell.erstmal Ruhe gibt,wenn der Umbau Erfolg hatte und später wieder kommt,wenn wieder umgebaut werden muss...oder,was meinst du? ":/ Ich hoffe du hast recht mit dem guten Zeichen. :)z

Luci,

Wäre der babinski erst positiv,wenn man spastiken und lähmungen hat?

Was sind denn noch pyramidenbahnzeichen,außer die fehlenden bauchhautreflexe?

Hätte auch gerne mal ein EMG an der stelle wenns grad zuckt. Wenn der neuro dann sagen würde,dass das zucken harmlos ist, wäre ich meine Ängste los...

symp,

Hat dich nicht erst ein neuro untersucht,der sich super gut mit ALS auskennt? Und auch ein ausführliches EMG gemacht?

Ich glaube,da wäre ich erstmal beruhigt.zuckt denn die Zunge noch ständig bei dir?

Wie steht es gerade so mit deinen ALS ängsten? Ist es wieder schlimmer geworden? Nach deinem termin ging es dir ja erstmal wieder gut,oder?

Lg mimi :)*

s1ym(ptoxmi


Jap. Dann ist die Zunge aber meistens ruhig, Vorführeffekt. Jetzt "blubbert" sie z.b. nach dem Rausstrecken an ihrer spitze weiter, was tatsächlich aussieht wie pulsierende Maden in einem engen Sack.

Mit der Angst geht's gut, ich bewerte die Symptome nicht mehr so katastrophal. Aber n kleinen Forums-Rückfall hab ich, wie man merkt und jetzt hab ich mich natürlich wieder an was festgebissen (Zunge) und auch die Lippe seitlich vibriert öfter. Die rechte Seite hat sich auch schon ein paar mal wie ne Raupe oder n Wurm zusammen gezogen und gestreckt, das war gruselig :-@

Liuci"3x2


Pyramidbahnzeichen treten z.B. bei Parkinsons, degenerative Erkrankungen usw. auf. Sie sind z.B. Cloni, pathologische Reflexen usw. Leute mit diese Zeichen können meistens schlecht laufen und gezielte Bewegungen schlecht ausführen. Z.b. Bein ausstrecken- Fuß zappelt mit eine markante Muster. Cloni haben nichts mit isolierte Miskelzuckungen zu tun. Da "zappelt" das ganze Hand oder Fuß.

l_un$ik75


@ symptomi

lies Die mal den Artikel durch, recht interessant...bei rausgestreckter Zunge haben die Zuckungen nichts mit ALS zu tun :)^

@ Mimi

Ich schlussfolgere einfach, dass, wenn das Zucken verschwindet und Du an der Stelle keine Atrophie oder klinische Schwäche hast, muss das ein gutes Zeichen sein. ALS Zucken hört m.E. erst auf, wenn der Muskel zu Grunde gegangen ist, sprich Atrophie und klinische Schäche :)z

Meine Waden zucken ja jetzt nahezu 3 Jahre durchgängig, aber selbst da ist keine Atrophie oder Schwäche vorhanden, andere Stellen im Körper sind nach dem Wechsel des Zuckens woanders hin, zum Glück, auch bisher immer noch unversehrt ;-D

l(unikg75


sorry, den Link zum Zungenthema hatte ich vergessen...

[[http://www.scarysymptoms.com/2012/09/what-als-bulbar-tongue-twitching-really.html]]

lquni'kq75


und noch ein interessanter Link, der eigentlich auch alle hier von uns geschilderten Symptome irgendwo wiederspiegelt.. *:)

[[http://www.aboutbfs.com/forums/viewtopic.php?t=200]]

Snpa?rxo


Dann kann ich ja außer dem Baby skitefkex mit allen pyramidenbahnzeichen dienen.

sxymptoxmi


@ Lunik

Ne, die Zungenspitze bewegt sich nach dem Ausstrecken im Mund weiter(nicht hin und her, sondern auf ihr drauf), bzw wenn ich sie danach "ablege" und in den Mund rein schaue. Es sind quasi diese Noppen auf der Zunge, die grüppchenweise weiter zucken. Auch ohne vorheriges Rausstrecken manchmal.

Ltuci3x2


@ Sparo

Glaube ich nicht. Es gibt eine lange Liste von Pyramidbahnzeichen. Hättest du so viele beim Arzt gezeigt, wärst du im Krankenhaus gelandet. Und ich glaube nicht, dass du Parkinsons, MS, ALS oder spastische Lähmung hast.

SFpaxro


Wie ist es denn wenn deine Zunge nanu ruhig im Mund liegt?

SOparo


Ja, hab ja auch nur die, die du eben aufgezählt hast. Das hoffe ich auch, dass es nicht sowas ist

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH