» »

Muskelzucken

G ustav=hunxd hat die Diskussion gestartet


hallo. ich (23) habe schon seit vielen jahren muskelzucken. eigentlich mehr oder weniger seit ich denken kann. ab der pubertät allerdings etwas mehr. ich war schon 2008 beim arzt um das abzuklären und er meinte es sei harmlos. allerdings las ich jetzt dass bösartige muskelzuckungen durch reize hervorgerufen werden können. nun ist es bei mir so dass ich auch schon immer wenn ich z.B einen starken schlag z.B mit der faust gegen den arm oder das bein bekomme kurz ein zucken verspüre während es schmerzt. also reagieren die muskeln mit zucken auf schmerzen. dass ich ALS habe glaube ich nicht da ich wie gesagt schon vor fast 10 jahren diese muskelzuckungen habe mal mehr mal weniger. aber was könnte das sein? meint ihr es ist was schlimmes?

Antworten
LQuci3x2


Man kann auch durch daran denken, Muskelzuckungen auslösen. Die bösartige Zuckung - haben ein ganz andere Eigenschaft und gehen eher mit Lähmungen oder andere neurologische Symptomen einher.

Zuckungen alleine ist nicht gefährlich, besonders nicht nach so ein langen Zeit ohne andere Symptomen.

G8us tmavhxund


danke für die antwort :-) also sind sie auch ungefährlich wenn sie durch schläge und schmerzen ausgelöst werden können? bei normalen berührungen nicht nur wenn ich halt wirklich so einen heftigen schlag abkriege dass ich schmerzen habe. ansonsten habe ich aber wie gesagt keine muskulären probleme.

Smparo


Ich habe schön öfters gelesen dass sich benigne faszirkulationen manchmal von außen auslösest sind. Das hoffe ich zumindest, denn bei mir lassen Sie sich auch durch äußere Reize auslösen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH