» »

Nachschwindeln Schwindelschübe Benommen

H3ackst2oxck hat die Diskussion gestartet


Moin,

bin 34 und bin eigentlich im eimer....dazu alleinerziehender Vater...

Ich habe vom Kopf an bis hüfte eine links Haltung. Ich habe auch nur links bedingte schmerzen. Nacken ist verkrampft Wirbelsäule knackt minütlich. Kopfschmerzen,schlecht... täglich,seit 7 Jahren,Tinnitus beidseitig....herzstolpern, beklemmtes atmen ab und an...starke Wahrnehmungsstörungen

Ärzte alle durch,mehrfach die gleichen.....hno,orthodoxen,pulmo,kardio,neuro,Haus Arzt....diverse MRT ohne Kontrastmittel...

Mein Problem ist halt,dieser tägliche Druck im Nacken/Kopf, diese massiven nachschwindeleien bei jeder Kopfbewegung.... missempfindungen,extrem starke Probleme mit Schwerkraft Koordination....

z.b. wie eben....ich stehe auf..gehe in die Küche und auf einmal Schüssen mir 3 Schwindelschübe durch den Kopf,bis in die Beine war es zu spüren,als wenn ein Stromschlag durch den Körper geht, es handelt sich nicht um flimmern o.ä. sondern mehr so als wenn sich spontan das Bild verschiebt.

merken tu ich das auch am solarplexus...da ist ja so ein nervengeflecht.

dann musste ich mich hinsetzen/legen habe angefangen zu zittern und der puls ging auf 120 ca. 3 Minuten.

10 Minuten nach dem aufstehen morgens gehts mir total scheisse.

ebenso habe ich Probleme wenn ich von draussen nach drinnen gehe oder andersrum.....die räumliche Anpassung von Auge kopf Umgebung haut nicht hin.

jetzt nach diesem Anfall eben habe ich Kopfschmerzen....liege grad....wenn ich aufstehen will zieht ess mir die Beine weg und der puls geht wieder hoch.

ich habe Angst alleine zu sein....weil ich immer im Hinterkopf habe..gleich is Ende.....

ich fühle mich in meiner Wohnung fremd,kann mit Gegenständen nix anfangen.Es gibt Momente da ist alles unreal. ich seh meine kids und exfrau hier an der Wii u spielen empfinde aber irgendwie 0. unreal halt...wer ist das was machen die da etc pp.

und....ich bin extrem vergesslich.

zudem lese ich abends stundenlang was ich den haben koennte.....

laut Arzt bzw Ärzte top kerl....

Fakt ist aber,irgendwas muss ich haben ! ich habe das Gefühl als wenn meine Gleichgewichtssinn,nerven,und alles was dazugehört Dauer gereitzt sind.

im Moment liegt ich hier....und eigentlich ist alles fast normal....mit dem Gedanken im Hinterkopf...wann geht es wieder los.

Ich bin komplett eingeschränkt,arbeitsunfähig....5 Meter Rasenmähen machen mich fertig....

sind das panikatakken ? woher kommt das alles :/ ich verzweifelt mal richtig.

leben nennt man das nicht ! vegetieren eher.

5 Minuten nach einer physio Stunde ist alles für 20 bis 60 Minuten vorbei.

Depression? extreme psych Probleme? so wie es jeder Arzt sagt.....und ja....die schmerzen sind phantomschmerzen....lach :/

Antworten
L$upo 749


... und auf einmal Schüssen mir 3 Schwindelschübe durch den Kopf,bis in die Beine war es zu spüren,als wenn ein Stromschlag durch den Körper geht ...

Auch hier die Frage: Nimmst Du irgendwelche Medikamente oder hast welche genommen oder die Dosis verändert oder abgesetzt ?

BcenitIaB.


Bevor Patienten einsehen, dass sie Beschwerden haben, die psychosomatisch sind, vergehen lt. Klinikchef einer psychosmatischen Klinik meistens 10 Jahre.

In diesen Jahren haben sie zig Fachärzte aller Fachrichtungen "genossen", die nichts finden, aber allein schon die Erwähnung einer Psychosomatik wird mit riesiger Entrüstung hingenommen. So gehen genau mit solchen Symptomen wie Schwindel und Tinnitus verplemperte Jahre ins Land, die das Leben nicht zurückschenkt.

Hilfe wäre entsprechend möglich, wird meist vehement abgelehnt und auch noch damit begründet, dass die Wartezeiten so lang sind.

Statt sich zum Bsp. in einer der besten Kliniken für eine Behandlung anzumelden, wo die meisten Patienten eben auch genau wegen dieser Dinge behandelt werden, von der Hausfrau bis sogar zum eingewiesenen Notarzt, der wegen Stress gar nicht mehr merkt, was er fürn Stress eigentlich hat, wird argumentiert, wird nix getan, außer der 38. Arzt wegen Tinitus aufgesucht.

Jetzt mit einer Akuteinweisung hat man im Sommer einen effektiven Behandlungsplatz sicher, da die Wartezeit mehrere Monate beträgt.

Nichts zu tun, hilft dem Problem nicht ab, und auch ein Forum wird da nicht therapieren, dazu brauchts wirklich Therapeuten....

Und wer heute nicht den Schritt in diese Richtung wagt, wird sich in einem Jahr noch mit dem gleichen Problem rumschlagen.

Lxupo<749


@ BenitaB.

:)^

H5acksMtock


nehme nix nein....habe nur nen verdammten Schädel nach der Aktion heute mittag.....

beschossen gehts mir trotzdem...

das einzige was ich habe war 1 Termin beim gesprächstypen...4 weitere folgen....

aber sowas kommt doch nicht vom Kopf.....

ich stehen hier grad Kopf nach unten zum Handy...leute laufen an mir vorbei und die Bewegungen die ich wahrnehme von den darum laufenden Personen lösen Schwindel aus....

das is nich psyche...sag ich mal

HAacksxtock


achso CMD ist auch vorhanden...rechts kein gegenbiss....Prothesen Teile seit Jahren nie drin...kaue nur links.....

LUupoE749


nehme nix nein....

Hattest Du schon mal etwas eingenommen - evtl. AD/SSRI ?

Depression? extreme psych Probleme? so wie es jeder Arzt sagt.....und ja....die schmerzen sind phantomschmerzen....lach :/

Das sieht schon nach einer Angststörung und/oder Depression aus und da gibt es eben nicht viele Alternativen zu einer professionellen Therapie und/oder Medikation.

Und dass die körperlichen Symptome wirklich da sind, ist ja jetzt auch nix neues mehr - hat mit "Phantomschmerz" oder "Einbildung" nix zu tun.

Alles Gute :)*

Hjackstxoxck


sulpirid sollte ich mal vor Jahren nehmen....minder dosiert sollte den Schwindel unterdrücken.

ich weiss nicht,Sitze hier rum alles nur scheisse mir ist schlecht, tut alles weh,alles voll verstöhrt irgendwie....

die sulpirid habe ich nie genommen....hab sorgen irgendwelche Pillen zu essen....Grund dafür ist der,das es mir so oder so schon so scheisse geht was Schwindel angeht und so...

hab auch schon genug scheisse hinter mir....Frauen Kinder stress bla bla...

ich stehe morgen FRUEH auf und und warte bis das erste anfängt......morgens gehts eh immer schon so scheisse....

spannend ist noch das ich jede drecks minute über Tod nachdenken tu.....auch nicht so normal ich weiss.....

H&ack2stocxk


problematisch ist auch....ich Sitz im auto und spiele mit den Gedanken....wienist es gegen nen Baum zu fahren....wie ist es wenn andere am Baum sterben....letzten erst ist einer ausm Dorf gegen Baum und im auto verbrannt....

ich hab nix besseres zutun als darüber Tage nachzudenken wiebes sein mag zu verbrennen was fühlt man etc pp :/

warum ist das so....warum Frage ich mich wie es istbwenn ich selbst gegen fahre :(

die ganze scheisse hat vor ca 7 Jahren angefangen nachm Saufgelage....mir ging es richtig kacke Kreislauf komplett im eimer....ich musste zum wc kriechen weil mir so schwindelig war...mit druck im Kopf.

wenn ich 1 Glas Bier trinke bin ich weggeflashed.die symthome ums 100dert fache mehr....und 2 Tage nicht zu gebrauchen.

Zucker hab ich letzten 3 Tage getestet...alles gut....

ich habe 23 verschiedene preperate von Seelen über Folsäure etc....aber auch davon wird nix besser....

ich weiss wie jeden Tag...ich Schläfe ein...stehe auf und alles ist scheisse.

ich hab grad was gegessen und die ganze Zeit ne Cola Flasche angestarrt....alles ist objektlos....Gefühle gegenüber irgendwas gibt es keine.....

meine Frau / exfrau ist auch hier.....weil ich nicht alleine sein kann....

irgendwie kann ich auch losheulen weil ich einfach nicht mehr kann....es macht mich fertig.

meine Kinder sehe ich auch nur das sie da sind....Freude etc nix da....

mir ist total schlecht....ich weiss auch mirnist schlecht wenn ich aufwachen.

ich habe Angst zu krepieren Angst davor das ich abkacke.

es zerreißt mich einfach nur alles. ich bin gestresst lustlos ziehe mich zurück und versorgen meine Kinder.

ich kann nicht vernünftig spielen mit denen weil siches nur um mich dreht.

es ist aber auch erleichternd hier alles raus zuschreiben....ein Typ der am Handy andere Leute mit Problemen zutackert :(

ich zitter.....mir ist schlecht....die Ohren fielen und Kopfschmerzen.....

beim einschlafen schiessen irgendwelche schwindelattacken durch Kopf und Körper.....

ich bin nicht gesund ! ich bin nicht körperlich gesund !!! ich merke was ich habe und was alles da ist....

ich hab einfach nur Angst das ich mit diesen schwindelscheiss hier rumliegen puls bei 190 und draufgehe.

ich warte jeden Moment auf was neues was mein Körper macht. Ichblebe nur noch für mich :(

:(v

ich fühle mich bei Ärzten bzw Krankenhäuser sehr wohl weil ich weiss die können helfen sofort.

zuhause kann ich rumliegen und nix machen....

ich bin am überlegen mich stationär mal checken zu lassen :(

sorry für den ganzen misst hier..........aber sowas nennt sich glaube ich Hilfe suchend :(

scheiss ADHS hatte ich als Kind.....ritalin hat geholfen...

H7acks:tock


moin,

anders als erwartet werd ich mal *normal* wach :) dafür habe ich nun aber nun wieder stechende schmerzen im rücken die bis unter die linke Rippe ziehen.....irgendwas ist halt immer....

ansonsten mal kein Schwindel o.ä. aber hält denke ich eh nicht lange an.......

LQupKo7x49


@ Hackstock

Wenn das vor 7 Jahren angefangen hat, wurde doch körperlich schon alles - wahrscheinlich mehrmals -durchgecheckt.

7 Jahre Leiden, aber Du lebst immer noch - welche Krankheit soll das sein ?

Irgendwann kann man nicht mehr und Du bist nahe dran - dann muss man sich halt helfen lassen

Du solltest also eher überlegen, in eine Akutklinik - psychiatrisch oder psychosomatisch zu gehen.

:)*

HbacksPtocxk


das tolle ist......mir gehts heute Recht gut....fuehl mich normal anwesend Schwindel ist tip top unterdrückt....hab gestern noch viel geredet mit exfrau....

jo naechste Termin 28.12 Gespräch.....

prinzipiell hast du recht...7 Jahre und lebe noch....

nur gestern war total Absturz und heute als wenn nix gewesen ist :/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH