» »

Kribbeln und Ziehen in Beinen, Armen, Kopf

sstronkxen hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Seit einiger Zeit ist mein Nacken sehr angespannt, ich habe in keiner Position mehr das Gefühl, dass er "entspannt" ist. Ausserdem ist jetzt noch ein Tinnitus (Ohrgeräusch) dazugekommen, dermal kommt und mal geht. Ausserdem fühle ich ein Kribbeln auf dem Kopf, in den Händen und Füssen, und habe ein Ziehen in den Oberschenkeln, als würde ich die Sehen zu weit dehnen.

Was kann das sein? Kann mir jemand helfen?!

Gruss,

Stronken

Antworten
MQaLrga


Streß

Hast Du viel Streß?

Ich würde mal einen Neurologen aufsuchen.

Gute Besserung!

t=anjax s


Hallo Stronken,

ich kann Dich sehr gut verstehen,denn mir geht es genauso wie Dir.Ich denke aber das das alles psychosomatisch ist.Ich habe sehr viel Stress und kann mich nicht richtig entspannen.

Hast Du im Moment auch viel um die Ohren?

Gruss Tanja

M%ust-a


Hallo

Das gleiche Gefühl habe ich auch. Seit einiger Zeit fühlt es sich an als ob ständig Ameisen unter meiner Schädeldecke im vorderen Teil des Kopfes gehen würden. Das kribbeln nervt ...habe auch Nackenverspannungen.

Warscheindlich kommt das schon von Stress..!

Hkuberxin


Hallo

bin froh, das zu lesen.Habe nämlich auch diese Beschwerden und dachte schon, sind Durchblutungsstöhrungen-Panik!!!!

Am Schlimmsten ist das Kribbeln unter der Schädeldecke, macht einen so hilflos.

DFanie;la 1x982


Kribbeln im Kopf

Hallo Ihr!

Bin froh eure Beiträge gelesen zu haben und zu sehen das ihr euch alle einig seid und denkt es liegt am Stress. Habe nämlich auch dieses Kribbeln und habe auch Angst das es Durchblutungsstörungen sein können. Da ich aber viel Stress in letzter Zeit hab liegt es wohl daran. Hoffe ich.

Habt oder hattet ihr denn auch Schwindelgefühel? Oder wurde euch ab und zu mal schwarz vor Augen?

Liebe Grüße Daniela

M:us?ta


Ja Schwank-Schwindelgefühl hab ich auch. dazu, das kribbeln im Kopf, oder auch mal in Armen und Beinen. einen Druck hinter den Augen (kommt aber wohl vom Stress am PC ;-) Wie ihr alle hab ich auch schon an Durchblutungsstörungen gedacht, und weiss ich was alles. Irgendiwe kann ich mir einfach nicht recht vorstellen das psychischer Stress so auf den Körper ausschlagen kann. Naja, aber auch mein arzt findet es liegt daran. Und am besten bekämpft man diese Sympthome mit Sport..!

Schwarz vor den Augen wurde mir auch schon. z.B. nach dem Sport. Und Muskelkrämpfe... das gibts womöglich wenn das Blut einen Druckabfall hat.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH