» »

Meine Nase fühlt sich taub an

OZliv@gxrün hat die Diskussion gestartet


Seit 2 Tagen habe ich dass Problem und es scheint nicht besser zu werden. Meine Nasse fühlt sich dick, schwer, taub an und sie pocht auch, sieht aber vom äußeren normal aus. Ich war vor 2 Tagen bei meiner Physiotherapeutin und die hat versucht eine Verspannung an meinem Hals zu lösen, könnte es damit was zu tun haben ? Da sich meine rechte Gesichtshälfte seit Monaten taub anfühlt war ich auch schön bei sämtlichen Ärzten und habe viele Tests machen lassen und am ende waren sich alle einig das es Psychosomatisch sei. Ich habe mich damit abgefunden aber es kann doch nicht sein dass noch mehr von meinen Gesicht so seltsam anfühlt. Ich habe auch seit einigen Tagen eine Brille und habe gedacht es käme von ihr, ich hatte sie einen Tag nicht auf und es zeigt sich keine Veränderung, bloß in der Früh ist es etwas besser und am Abend am schlimmsten . Könnt ihr mir weiterhelfen ? :-|

Antworten
mDs9z2


Ist ein MRT und /oder eine Lumbalpunktion gemacht worden?

O@livxgrün


Ja beides

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH