» »

plötzliches, nur Sekunden dauerndes Stechen linke Schulter

p<araRmedixk hat die Diskussion gestartet


Hallo.

Ich habe seit ca. 3 Jahren immer mal wieder ein plötzlich auftretendes Stechen hinten an der linken Schulter.

Lokalisation so ungefähr mittig Schulterblatt, aber aussen, nicht im Gelenk.

Es kündigt sich nie an und sticht sehr unangenehm wie mit einer Nadel.

Der Schmerz ist dann so stark, dass ich sogar schon Dinge fallen lassen habe.

Es dauert immer nur 5-10 Sekunden und der Schmerz pullsiert irgendwie in dieser Zeit.

Ab und an habe ich danach das Gefühl, als wenn danach der linke Arm warm wird.

Manchmal zieht es auch kurz in den linken Arm danach.

Der Schmerz tritt auch aus völliger Ruhe heraus auf und manche Nächte werde ich von dem Schmerz geweckt.

Bekannt und durch MRT bestätigt ist ein Impingment Syndrom in der linken Schulter.

Dieses habe ich aber schon ein paar Jahre und das Stechen gab es vorher nicht.

Hat jemand ne Ahnung was das sein kann bzw. gleiche Probleme gehabt und erfolgreich beseitigt!?

Kann man unter Umständen den zuständigen Nerv veröden?

Danker schon einmal für Antworten!

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH