» »

Warze auf dem Kopf,stichartige Kopfweh

tBokxe hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr lieben,

da ich z zt wieder nackenprobleme habe mit kopfweh ,ging ich ers davon aus das es davon kommt.

nun ist mir aber was aufgefallen.(bzw schon mals,aber weg gewischt)

ich habe mir gerade die haare,kopfüber über der badewanne gewaschen.mitten oben auf dem kopf,habe ich einen warze.von dort bzw im umkreis habe ich immer wieder stichartige kopfweh.ich habe das gefühl,das sie von dort ausgehen.oder ist es reiner zufall.(schmerz ist mehr in der kopfhaut,und nicht im kopf)

Kennt das wer?bin nur am zweifeln,weil ich hinten am kopf auch eine warze habe,von der größe und da habe ich niemals probleme......

Danke euch für eure hilfe.

lg

toke

Antworten
Mmannx042


Hallo toke,

ich schreib dir, weil ich mir nicht vorstellen kann, dass eine Warze Kopfweh verursacht.

Ich hatte allerdings als Kind eine Zecke am Hinterkopf und als Kind natürlich nicht geschnallt, dass das eine Zecke ist. Ich habe halt immer einen Knuppel gefühlt und, dass das Ding immer wieder mal geziept hat. Es hat ziemlich lange gedauert bis ich sie endlich meiner Mutter zeigte. Da war die schon ziemlich fett gesaugt.

Auch wenn jetzt keine Zeckenzeit ist, lass doch einfach mal jemand schauen was das für eine Warze ist. Nur mal so als Anregung.

RSio CGraanxde


Dornwarzen können stechende Schmerzen verursachen - werden deswegen auch Stechwarzen genannt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH