» »

Gaumensegel hebt sich asymmetrisch

aEa/tz hat die Diskussion gestartet


Hallo Leute,

Nach meinen bisherigen Symptome (Gen. Faszikulationen, gefühlte Schwäche etc.)

Habe ich nun leider wieder was neues >:(

Seit einem Monat habe ich das Gefühl als würde mir nach dem Essen ein reiskorn oder eine Nudel oder was auch immer am gaumen kleben... Hab mir zuerst nix bei gedacht. Häufiges Räuspern ist meinen Kollegen aufgefallen.

Nun habbuch iwann doch mal mit der Taschenlampe in meinen Mund geleuchtet um nach meinem reiskorn zu sehen. Natürlich war da keins. Was ich allerdings sah hat mich jetzt richtig fertig gemacht da es wohl mein erstes richtig objektivierbare Symptom ist.

Wenn ich aaaaah sage bzw ausatme hebt sich mein linkes gaumensegel so ziemlich gar nicht vor allem der hintere Teil sieht mMn wie gelähmt aus. Ich wlversuche die ganze Zeit positiv zu bleiben Sport zu machen oder Haas anderes und ich weiß hier sind viele ALS Ängstler berechtigt oder nicht aber wenn ich mir mein Gesamtbild so anschaue hab ich jetzt auch richtig schiss... :(v

Ich habe ein Bild davon hoch geladen. Hier zusehen

[[http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/20160126145958e34hq6x8iy.jpg]]

Jede Meinung dazu ob gut oder schlecht schätze ich sehr

Neuer Termin beim Neuro ist auch schon gemacht dauert aber noch...

Vielen Dank das ihr euch die Zeit zum Lesen genommen habt. *:)

Antworten
a!aBtxz


Btw ich habe mit dem Handy getippt... Ist ja doch der ein oder andere Fehler drin |-o

ataxtz


*push*

LGuoci3x2


Denke du solltest deine Mandeln angucken lassen. Sie sind gerötet.

azatxz


Ja ich glaube das ich mich genau dadurch ein bisschen erkältet habe. Aber selbst wenn dadurch hängt das doch da nicht runter oder?!

L~uc.i3x2


Wenn es gelähmt wäre, würdest du nicht richtig sprechen können.

MZimimYaus5


Wie lang mußt denn noch warten auf deinen neurotermin?

aLatxz


Hallo luci danke für bdeine Antwort. Mit der Sprache hab ich bis aufs Räuspern keine Probleme.

Hallo Mimi ich konnte gestern noch was drehen, sodass ich schon nächste Woche hin kann :)= ich werde dann berichten. Hoffentlich nur gutes!!!

Mhimi^mauxs5


Na dann drücke ich dir gaaaannnz fest die Daumen,dass alles OK ist :)_ .

Gut,dass sie dich früher dran nehmen :)^

SPpaarxo


Dieses fremdkörpergefühl hab ich auch.

Ich weiß echt nicht, ob das was zu sagen hat

MIimCimauxs5


Sparo,hebt sich dein gaumensegel symmetrisch?

a9atz


Hallo Leute,

war heute beim Neuro. Viel hab ich eigentlich nicht zu erzählen.

Es wurde mir bestätigt das da mit meinem Gaumen tatsächlich etwas ist und dass jenes phänomen eher nicht Psychosomatisch ist.

Also zumindest von der Schiene bin ich jetzt zunächst mal runter.

Weiter geht es jetzt mit MRT's von Kopf und HWS und LP um andere Dinge auszuschließen aber erst im April.. bis dahin werde ich versuchen die Symptome so gut es geht zu ignorieren und normal weiter zu machen. Mir bleibt ja eh nix anderes Übrig :-)

MUim/imau(s5


Oh man,da mußt du ja jetzt noch ewig warten. Ich wünsche dir auf jeden Fall viel kraft in der Zeit des wartens... :)* .

Versuche dich einfach abzulenken,so gut es geht.

Es scheint ja wirklich etwas mit dem Nerv nicht zu stimmen,der dein Gaumensegel versorgt,aber vielleicht gibt es dafür ja auch eine gut behandelbare Erklärung. Nur nicht den Kopf in den Sand stecken.

Meld dich einfach,wenn du dir wieder etwas von der Seele schreiben mußt,ich habe immer ein offenes Ohr...bzw.ein offenes Auge..in diesem fall ;-) .

LG mimi :)_

aUatz


Danke Mimi das ist super lieb von dir :)_

M5itmimapuxs5


Gerne :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH