» »

Heftiger Kopfschmerz

H,annixanni hat die Diskussion gestartet


Hallo, alles fing damit an, dass ich vor 3 Tagen nachts einen brennenden einseitigen (rechts schräg vorne über dem Ohr) Kopfschmerz verspürte. Ich habe mir nichts weiter dabei gedacht und bin gleich wieder eingeschlafen. Am nächsten Tag merkte ich immer noch diesen Schmerz. Es ist ein kurzes ziehen, besonders im stillem Sitzen. Das dauert ungefähr 4 bis 5 Sekunden an und ist dann sofort wieder weg. Es ist ein unerträglicher Schmerz, dass ich mein rechtes Auge zusammenkneifen muss. Dieser kommt ab und zu häufiger und mal weniger oft. Am gleichen Tag kam dann auch noch heftiger Schmerz an der Halswirbelsäule dazu, auch rechte Seite. Ich habe es schon mit Voltaren eingerieben, aber die Schmerzen kommen am nächsten Tag wieder. Nun sind es schon 3 Tage, ich hoffe, dass es von alleine weggeht. Nun am 3. Tag ist auch noch ein unangenehmes Kribbeln der Zungenvorderseite dazugekommen. Weiß jemand was das sein könnte? Ich merke auch, dass ich manchmal Sprachausfälle und Taubheitsgefühle an den Fingern habe, MRT hatte ich gerade erst....

Antworten
L*ucai3x2


Migräne oder Clusterkopfschmerzen vermutlich. Lass dir beim Arzt etwas geben.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH