» »

Ischiasschmerz mit 23?

G[usta|vhund hat die Diskussion gestartet


hallo. ich bin 23 bald 24 jahre alt. und ich habe schon seit langer zeit immer mal wieder probleme mit dem ischias-nerv. meist kommt es so 1-2 mal im halben jahr für 2-3 tage. dabei merke ich beim laufen dass ich links am gesäß schmerzen habe und diese zum oberschenkel ausstrahlen. zwar sind die schmerzen erträglich aber dennoch mache ich mir sorgen. ist es normal das in diesem alter zu haben? und was kann ich dagegen tun?

Antworten
SlimoFnBlnx03


Also das kommt zwar eher im Alter, aber so ungewöhnlich ist das auch wieder nicht. Vielleicht hast du dich mal verkühlt oder der Nerv wurde anderweitig gereizt. Dann hat man das immer wieder mal. Aber gefährlich ist es nicht. Und wenn du nicht so starke Schmerzen hast, dann würde ich erstmal abwarten. Wann kommt denn das immer und warst du mal beim Arzt deswegen?

A;nkan10x1


Hallo Gustavhund,

an Deiner Stelle würde ich gezielt die Rückenmuskulatur stärken. Ich hatte das gleiche Problem.

Seitdem ich regelmässig Rückengymnastik mache, ist es weg.

Gruss

Anka

Bjettyx43


Mal eine unbehandelte Verletzung an der Wirbelsäule gehabt?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH